Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz vom 11.01.2020

11.01.2020 - 14:41:24

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - PI Diepholz

--- Fehlanzeige ---

PK Syke

Bruchhausen-Vilsen / OT: Süstedt - Pkw-Brand mit anschließendem Vollbrand des angrenzenden Wohngebäudes Am Samstag, den 11.01.2020, gegen 01:32 Uhr, geriet im Mittelweg in Bruchhausen-Vilsen aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw in Vollbrand. Dieser war in dem mit dem Wohnhaus baulich verbundenen Carport abgestellt. Die Flammen griffen auf das Dach des Carports über und breiteten sich über den Dachstuhl des Wohnhauses aus. Der 49-Eigentümer sowie seine 5-jährige Tochter konnten sich aufgrund des alarmschlagenden Rauchmelders aus dem Wohnhaus retten. Die Beiden wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Das Wohnhaus wurde durch den Brand völlig zerstört und ist nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf ca. 250.00 Euro.

Syke / OT: Heiligenfelde - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Am Freitag, den 10.01.2020, um 07:05Uhr, befuhr ein 45-Jähriger aus Neuenkirchen b Bassum mit seinem Pkw VW Passat die Straße Unter den Eichen in Heiligenfelde in Richtung Hannoversche Straße (B6). An der Kreuzung beabsichtigte er nach links in die Hannoversche Straße abzubiegen. Beim Anfahren übersah er den von links kommenden, bevorrechtigten 17-Jährigen mit einem Leichtkraftrad, welcher die Hannoversche Straße in Richtung Nienburg befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 17-Jährige aus Syke leicht verletzt wurde. Der Pkw VW Passat wurde beschädigt. Am Leichtkraftrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.500 Euro.

PK Sulingen

--- Fehlanzeige ---

PK Weyhe

1. Vier Pkw-Aufbrüche in 28816 Stuhr Moordeich Am Freitag, 10.01.20 kam es in den sehr frühen Morgenstunden, beginnend ab ca. 04.00h, zu insgesamt vier Aufbrüchen von Pkw. Bislang unbekannte Täter schlugen jeweils zweimal in der Zwischenahner Straße und dem Moorbekweg zu. Nach dem teilweise sehr rabiaten Öffnen der Fahrzeuge wurde scheinbar gezielt nach Bargeld gesucht und dann lediglich in geringer Höhe erbeutet. An den tatbetroffenen Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 800 Euro.

2.Versuchter Wohnwagendiebstahl in 28816 Stuhr Moordeich mit Täterfestnahme Am Freitag, 10.01.20, gg. 18.40h staunte ein Ehepaar aus dem Barkener Weg in Stuhr nicht schlecht, als ihnen auf dem Weg nach Hause ein Pkw mit angehängtem Wohnwagen entgegenkam, der sich im Vorbeifahren als der ihre herausstellte. Als die Wohnwagendiebe ihre Entdeckung bemerkten, koppelten sie den ca. 28000 Euro teuren Wohnwagen ab und traten die Flucht an, die jedoch sehr rasch durch die inzwischen alarmierte Polizei beendet werden konnte. Das Diebespärchen wurde vorläufig festgenommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

3.Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in 28844 Weyhe Kirchweyhe Am Freitag, 10.01.20, gg. 17.35h überraschte die heimkehrende Bewohnerin eines Hauses in der Straße Beim Storchennest in Kirchweyhe zwei unbekannte Personen, die offensichtlich gerade eingebrochen waren und das Haus nach Wertgegenständen durchsuchten. Als die Einbrecher die Hauseigentümerin bemerken, lassen sie von ihrem Tun ab und können, zum Glück ohne Beute, unerkannt entkommen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verlaufen leider erfolglos. Am Haus entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Falls weitere, presserelvante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht

PI Diepholz Jaschek, POK --- WDL ---

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4489217 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de