Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz vom 10.02.2018

10.02.2018 - 15:56:23

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - PI Diepholz

--- Fehlanzeige ---

PK Syke

+++ Syke: Portmonee entwendet - Zeugenaufruf +++

Am Freitag, den 09.02.2018 wurde eine 82-jährige Frau, die sich im Zeitraum von ca. 14:15 Uhr bis 14:30 Uhr in einem Drogeriegeschäft im Einkaufszentrum Zum Hachepark in Syke aufhielt, Opfer eines Diebstahls. Hier nutzte eine bisher unbekannte weibliche Person (ca. 165 groß, mittelschlank, schwarze schulterlange Haare, schwarz gekleidet) einen 'günstigen' Moment und entwendete aus der Umhängetasche der Geschädigten deren Portmonee. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Syke (Tel.: 04242/969-0) in Verbindung zu setzen.

+++ Schwarme: Einbruch in Kindergarten - Zeugenaufruf +++

Im Zeitraum von Do., den 08.02.2018, 13:00 Uhr bis Fr., 09.02.2018, 07:30 Uhr brachen unbekannte Täter in der Borsteler Straße in Schwarme in Räumlichkeiten eines Kindergartens sowie einer angrenzenden Werkstatt ein. Hierbei wurden u.a. Bargeld sowie Werkzeugmaschinen entwendet. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000EUR geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bruchhausen-Vilsen (Tel.: 04252/93851-0) in Verbindung zu setzen.

+++ Bruchhausen-Vilsen: Rollerfahrer ohne Führerschein +++

Am Freitag, den 09.02.2018 führten Beamte der Polizei Syke gegen 16:45 Uhr im Kiependamm in Bruchhausen-Vilsen eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde festgestellt, dass ein 28-jähriger Fahrer eines Rollers nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde entsprechend untersagt. Ein zugehöriges Strafverfahren wurde eingeleitet.

+++ Bruchhausen-Vilsen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf +++

Am Freitag, den 09.02.2018 kam es gegen 15:40 Uhr auf der Langen Straße in Bruchhausen-Vilsen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Radfahrer (männlich, ca. 55 Jahre, ca. 175cm groß, bekleidet mit hellbrauner Jacke, hellblauer Arbeitshose sowie Mütze) überquerte hier die Fahrbahn im Bereich einer Fußgängerbedarfsampel ohne diese vorher betätigt und auf den fließenden Verkehr geachtet zu haben. Ein 50-jähriger Fahrer eines PKW Daimler versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden, wodurch an seinem PKW Sachschaden entstand. Der Radfahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort ohne zuvor seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bruchhausen-Vilsen (Tel.: 04252/93851-0) in Verbindung zu setzen.

+++ Bassum: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf +++

Am Freitag, den 08.02.2018 kam es im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 17:45 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Industriestraße in Bassum zu einer Verkehrsunfallflucht. Hier stellte der Eigentümer eines PKW Daimler bei Rückkehr zu seinem Fahrzeug einen frischen Lackschaden fest. Auf Grund des Schadensbildes könnte dieser von einem Einkaufswagen o.ä. verursacht worden sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bassum (Tel.: 04241/80291-0) in Verbindung zu setzen.

PK Sulingen

--- Fehlanzeige ---

PK Weyhe

Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es in der Straße Neuer Weg in 28816 Stuhr am Freitagabend, 09.02.2018, in der Zeit von 19:40 - 21:40 Uhr. Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam in das Einfamilienhaus ein, durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten im Gebäude und entwendeten Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei Weyhe nimmt unter 0421/80660 Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge entgegen.

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz Jaschek, PK --- WDL ---

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!