Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz vom 01.05.2017

01.05.2017 - 12:11:46

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - PI Diepholz

--- Fehlmeldung ---

Hinsichtlich des Tanz in den Mai wurden keine besonderen Vorkommnisse angezeigt bzw. festgestellt.

PK Syke

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Bassum Am 30.04.2017, gegen 15:40 Uhr, befährt ein 42jähriger Kradfahrer aus Weyhe die Landesstraße 340 von Stühren in Richtung Harpstedt. In Höhe Diek kommt er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzt. Der Fahrer erleidet leichte Verletzungen und begibt sich selbstständg ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entsteht Sachschaden. Schadenshöhe: ca. 2500EUR

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Syke Am 30.04.2017, gegen 18:54 Uhr, möchte ein 22jähriger Syker mit seinem Pkw in Syke/Barrien von einem Gastronomieparkplatz auf die B6 einbiegen. Dabei übersieht er eine vorfahrtsberechtigte 58jährige Sykerin, welche in Richtung Syke gefahren ist. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei der Pkw des 22jährigen noch mit einem weiteren am Fahrbahnrand abgestellten Pkw kollidiert. Der Unfallverursacher wird schwerverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An allen drei Fahrzuegen entsteht erheblicher Schaden. Schadenshöhe: ca. 14000

Kleiner Brand in Syke Am 30.04.2017, gegen 09:30 Uhr, wird am Grillplatz an dem Aussichtsplatz "Hoher Berg" ein leichtes Brennen der dortigen Holzbank festgestellt. Die örtliche Feuerwehr kann die Bank schnell löschen. Verursacht wurde der Brand durch herauswehende Restkohle im dortigen Grill. Schadenshöhe: ca. 50 EUR

PK Weyhe

1. Diebstahl aus Pkw in Stuhr Bislang unbekannter Täter zerstörte in der Nacht auf Sonntag (30.04.2017) die Seitenscheibe eines in 28816 Stuhr, Niddastraße geparkten Transporters. Aus dem Fahrzeug wurden Werkzeug und andere Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 1800,- Euro.

2. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr In 28816 Stuhr, Carl-Zeiss-Straße, warfen unbekannte Täter Steine von einer Bücke auf einen in Richtung Delmenhorst fahrende Pkw. Hierdurch wurde die Windschutzscheibe des Fahrzeugs beschädigt. Die Insassen wurden nicht verletzt. Anschließend flüchteten die mutm. jugendlichen Täter auf Fahrrädern.

Hinweise zu beiden Sachverhalten bitte an das PK Weyhe, 0421/8066-0

PK Sulingen

--- Fehlmeldung ---

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz Jaschek, PK --- WDL ---

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!