Polizei, Kriminalität

Pressemeldung aus dem Bereich Varel

04.11.2018 - 16:11:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung aus ...

Wilhelmshaven - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bockhorn - Am Freitag, den 02.11.2018, gegen 19.25 Uhr, wurde der Führer eines Kleinkraftrades, der die Hauptstraße befuhr, von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass sein Fahrzeug, für welches eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h zulässig ist, technisch verändert war, um deutlich höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Rechtlich gesehen wurde das Fahrzeug somit zu einem Leichtkraftrad. Da der 18-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wird er sich einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen müssen.

Motorradfahrer war ohne Führerschein und unversichert unterwegs

Motorradfahrer war ohne Führerschein und unversichert unterwegs Varel/Altjührden- Am Freitag, den 02.11.2018, gegen 22.15 Uhr, wurde ein Motorradfahrer, auf der Altjührdener Straße, von einer Streifenbesatzung kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass das Motorrad nicht zugelassen und auch nicht pflichtversichert war. Gegen den 21-jährigen, der auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de