Polizei, Kriminalität

Pressemeldung 12.01.2019 PD Main-Taunus

12.01.2019 - 19:51:25

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemeldung ...

Hofheim - Verkehrsunfall Am Samstagnachmittag kam es gegen 13:25 Uhr, in Hofheim, an der Einmündung der K787, auf die L3018, zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 36-jähriger Hofheimer fuhr auf der vorfahrtsberechtigten L3018 aus Langenhain in Richtung Hofheim. Der 20-jährige Unfallverursacher aus Wiesbaden fuhr auf der untergeordneten K787 und wollte an der Einmündung nach links in Richtung Langenhain abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich eines der Fahrzeuge bei der Kollision überschlug. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher, sowie seine 50-jährige Mitfahrerin und der Unfallgeschädigte kamen mit mittleren Verletzungen in Krankenhäuser. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Aufgrund des Unfalls war die L3018 und die K787 für ca. 1 Stunde gesperrt.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de