Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung 02.09.2020

02.09.2020 - 11:52:42

Polizei Eschwege / Pressemeldung 02.09.2020

Eschwege - Polizei Eschwege

Diebe klauen Strauchtomaten; Schaden 60 Euro; Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Eschwege hat in den vergangenen Tagen eine Anzeige wegen Diebstahls aufgenommen. Angezeigt wurde seitens einer 72-j?hrigen Eschwegerin der Diebstahl von insgesamt 75 Strauchtomaten aus dem Kleingartengel?nde "Im L?fflersgrund" in Eschwege. Die Diebe haben offenbar die Zaunumfriedung des Kleingartenvereins ?berstiegen und sind dann in einer Gartenparzelle hinsichtlich der Tomaten f?ndig geworden. Die T?ter nahmen sich insgesamt etwa 25 Tomatenstr?ucher vor und befreiten die Gew?chse verbotswidrig von den daran befindlichen Fleischtomaten. Den Stehlwert beziffert die Polizei auf ca. 60 Euro. Die Tat soll sich bereits zwischen Donnerstag (20.08.2020) 18.00 Uhr und Freitag (21.08.2020) 18.45 Uhr zugetragen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 05651/925-0 entgegen.

Polizei Hessisch Lichtenau

Einbruch in Schule; Stehlschaden 3000 Euro; Polizei sucht Zeugen

Unbekannte T?ter sind vermutlich im Laufe der Sommerferien in die Hirschbergschule in Rommerode eingebrochen und haben aus dem Schulgeb?ude mehrere Werkzeuge und elektrische Ger?tschaften entwendet. Der Stehlschaden bel?uft sich auf ca. 3000 Euro, die Polizei sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise.

Die Beamten der Polizei in Hessisch Lichtenau haben am Montag eine Anzeige aufgenommen, nachdem die Schulleitung der Hirschbergschule den Diebstahl mehrerer, elektronischer, Ger?te festgestellt hatte. Im Zeitraum zwischen dem 06. Juli (13.00 Uhr) und dem 10. August (08.00 Uhr), in welchem Renovierungsarbeiten in der Schule stattfanden, waren die unbekannten Diebe offenbar in dem Schulgeb?ude zu Gange. Die T?ter stahlen aus den Werkr?umen der Schule u.a. -4- Bohrmaschinen, -3-Schleifmaschinen, diverses weiteres Werkzeug (S?ge, Hei?klebepistole, Zange) sowie eine Leiter. Au?erdem lie?en die T?ter mehrere K?chenutensilien sowie zwei N?hmaschinen aus anderen Klassenzimmern mitgehen. Der Stehlschaden wird auf insgesamt 3000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Nummer 05602/9393-0 entgegen.

Polizei Witzenhausen

69-j?hriger Autofahrer ?bersieht bevorrechtigte 32-J?hrige in ihrem Auto

Am Montagnachmittag ?bersah gegen 15.00 Uhr ein 69-j?hriger Autofahrer aus Witzenhausen eine bevorrechtigte Autofahrerin und stie? mit ihr zusammen. Der 69-J?hrige befuhr die Bahnhofstra?e/ L 3238 aus Richtung Gertenbach kommend und ?bersah dann beim Einbiegen nach links auf die Bundesstra?e B 80 in Richtung Witzenhausen eine 32-j?hrige Witzenh?userin, die bevorrechtigt die B 80 aus Hann. M?nden kommend befuhr und dann nach links auf die Bahnhofstra?e/L 3238 einbog. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammensto? der beiden Fahrzeuge, an denen jeweils Sachschaden in noch unbekannter H?he entstand.

Lkw streift Pkw; Schaden 1500 Euro

Ein 58-J?hriger aus Bornhagen befuhr am Dienstagmorgen gegen 06.45 Uhr mit einem Lkw die Landesstra?e L 3123 aus Richtung B 27 kommend in Richtung Niedergandern. Nach dem Durchfahren einer Unterf?hrung kollidierte der Lkw-Fahrer mit einem in der Gegenrichtung befindlichen, vor der Unterf?hrung verkehrsbedingt wartenden, Pkw eines 26-J?hrigen aus Friedland. Offenbar geriet der Lkw nach der Unterf?hrung zu weit nach links und streifte den Pkw mit seinem hinteren, linken Rad. An dem Lkw selbst entstand dabei offenbar kein Schaden, am Auto des 26-J?hrigen entstand ein Schaden an der linken Fahrzeugseite in H?he von 1500 Euro.

Polizeidirektion Werra-Mei?ner-Pressestelle-; POK F?rst

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37269 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4695087 Polizei Eschwege

@ presseportal.de