Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 31.03.2018

31.03.2018 - 10:56:32

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pressebericht vom 31.03.2018

Kreis Heinsberg - Delikte/Straftaten

Heinsberg, Diebstahl aus Kfz

In der Zeit von Do., 29.03.2018, 22:30h bis Fr., 30.03.2018, 21:30h, öffneten unbekannte Täter den auf der Danziger Straße in Heinsberg abgestellten verschlossenen PKW VW Golf auf bislang unbekannte Weise und entwendeten eine Geldbörse.

Aus einem ebenfalls in der Danziger Straße in Heinsberg abgestellten unverschlossenen PKW VW Polo entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum von Donnerstag, den 29.03.2018, 20.30 Uhr bis Freitag, 30.03.2018, 12.00 Uhr eine Handtasche und zwei Koffer.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!