Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 17.11.2019

17.11.2019 - 10:26:33

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pressebericht vom 17.11.2019

Kreis Heinsberg - Verkehrsunfall:

Gangelt - Pkw gerät auf Gegenfahrbahn

Ein 51-jähriger Mann aus Gangelt befuhr am 16.11.2019, gegen 23:20 Uhr mit seinem Pkw die L47 aus Richtung Selfkant-Süsterseel kommend in Richtung Gangelt. Vor ihm fuhr ein 52-jähriger Mann aus der Gemeinde Selfkant in gleicher Richtung mit einem Traktor mit Anhänger. Gleichzeitig befuhren ein 69-jähriger Mann und seine 66-jährige Beifahrerin, beide aus der Gemeinde Selfkant, mit einem Pkw die L47 in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang ungeklärten Gründen erkannte der 51-jährige Gangelter das vor ihm fahrende Gespann zu spät. Er versuchte nach links auf die Gegenfahrbahn auszuweichen, touchierte dabei das Heck des Anhängers und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit dem ihm entgegenkommenden Pkw. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw des 69-jährigen mehrfach und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Der 51-jährige Gangelter sowie die 66-jährige Beifahrerin des Pkw-Führers aus der Gemeinde Selfkant wurden schwer, der 69-jährige Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Delikte/Straftaten:

Gangelt - Pkw-Aufbruch

Bislang unbekannte Täter brachen am 16.11.2019 (Sa.), zwischen 15:05 Uhr und 17:05 Uhr, einen Pkw auf, der an einem Park an der Schinvelder Straße parkte. Aus dem Pkw wurden Kleidungsstücke und CD´s entwendet.

Wassenberg - Zwei Pkw geöffnet

Zwischen Freitag, (15.11.2019) 19:00 Uhr und Samstag (16.11.2019) 06:00 Uhr drangen unbekannte Täter in einen an der Jülicher Straße abgestellten Pkw ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet.

In der Zeit vom 15.11.2019, 22:00 Uhr (Freitag) bis 16.11.2019, 06:00 Uhr (Samstag) wurde ein Pkw, der an der Ackerstraße parkte, durch unbekannte Täter geöffnet. Auch aus diesem Pkw wurde augenscheinlich nichts entwendet.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de