Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressebericht vom 14.11.20

14.11.2020 - 10:27:24

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 14.11.20

Eschwege - Verkehrsunf?lle

Um 10:09 Uhr befuhr gestern Vormittag ein 79-J?hriger aus Eschwege mit seinem Pkw die Stra?e "An der Schindersgasse" in Meinhard-Grebendorf und anschlie?end auf den Parkplatz des dortigen Edeka-Marktes. Dabei erfasste er mit dem vorderen rechten Kotfl?geleine eine 77-j?hrige Fu?g?ngerin aus der Gemeinde Meinhard, die dadurch zu Fall kam und sich leicht verletzte (Prellungen). Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Eine Unfallflucht ereignete sich gestern Nachmittag zwischen 14:40 Uhr und 14:50 Uhr in der Rosenstra?e in Bad Sooden-Allendorf. Ein fl?chtiger Fahrzeugfahrer fuhr gegen die vordere linke Seite eines dort geparkten Pkw BMW, der auf einem dortigen frei zug?nglichen Parkplatz geparkt war. Vermutlich wurde der Unfall beim Wenden verursacht. Sachschaden: ca. 1000 EUR. Hinweise: 05651/9250.

Eine weitere Unfallflucht wird aus dem Auweg in Sontra angezeigt. Dort wurde ein Firmenwagen (schwarzer Opel Insignia) an beiden T?ren auf der Fahrerseite angefahren und besch?digt. Die Unfallflucht ereignete sich zwischen dem 13.11.20, 20:00 Uhr und dem 14.11.20, 07:00 Uhr. Hinweise: 05653/97660.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne ?bersah am gestrigen Mittag, um 13:05 Uhr, ein 62-j?hriger Pkw-Fahrer aus Sontra den entgegenkommenden Pkw, der von einem 73-J?hrigen aus Sontra gefahren wurde. Der 62_J?hrige war mit seinem Fahrzeug auf der Berliner Stra?e in Sontra unterwegs und beabsichtigte nach links auf der Stra?e "Hollerbach" weiterzufahren, ?bersah dabei aber den anderen Pkw. Beide Fahrzeuge wurden im vorderen linken Bereich besch?digt; der Sachschaden wird mit ca. 4000 EUR angegeben.

Diebstahl von Leergut

Angezeigt wurde gestern Mittag, um 13:24 Uhr, ein 16-J?hriger aus Witzenhausen, der von einem Anwesen in der Stra?e "In der Aue" in Witzenhausen einen Plastiksack mit leeren Flaschen und Getr?nkedosen entwendete. Der Leergutsack war vor der Wohnungst?r abgestellt, die Pfandflaschen/ -dosen hatten eine Wert von 8,75 Uhr.

Pressestelle PD Werra-Mei?ner, KHK K?nstler

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4762966 Polizei Eschwege

@ presseportal.de