Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressebericht vom 14.04.21

14.04.2021 - 13:22:28

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 14.04.21

Eschwege - Polizei Eschwege

7000 EUR Sachschaden, zwei Leichtverletzte

Bereits am 12.04.21 ereignet sich um 14:00 Uhr ein Unfall in der Kasseler Stra?e in Waldkappel. Zur Unfallzeit beabsichtigte eine 31-J?hrige aus Waldkappel im Einm?ndungsbereich zur "Rue de Carhaix" zu wenden und fuhr hierzu r?ckw?rts. Dabei ?bersah sie den herannahenden Pkw, der von einer 47-J?hrigen aus Waldkappel gefahren wurde. Beide Fahrerinnen wurden durch den Zusammensto? leicht verletzt. Der Pkw der 47-J?hrigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit ca. 7000 EUR angegeben.

Unfallflucht

Eine Unfallflucht wird aus Eschwege gemeldet. Am gestrigen Dienstag wurde zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr im Bereich der D?hlestra?e / Carl-Adolf-Eckhardt-Stra?e ein grauer Ford Fiesta nicht unerheblich besch?digt. Der Unfallverursacher befuhr offensichtlich die D?hlestra?e und streifte beim Abbiegen den Pkw, an dem die vordere Sto?stange (Ecke Fahrerseite) und die Nebelscheinwerfer herausgerissen wurden. Der Sachschaden wird mit ca. 2000 EUR angegeben. Hinweise: 05651/9250.

Wildunfall

Mit einem Reh kollidierte gestern Abend, um 20:15 Uhr, eine 55-j?hrige Pkw-Fahrerin aus Wildeck, die von Oberhone in Richtung Reichensachsen unterwegs war. Das Reh verendete an der Unfallstelle; am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Polizei Sontra

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am gestrigen sp?ten Nachmittag, um 17:45 Uhr, fiel der Polizeistreife ein Pkw-Fahrer auf, der nicht angeschnallt war. Daraufhin wurde das Fahrzeug angehalten und der Fahrer, ein 74-J?hriger aus Sontra, kontrolliert. Dabei stellte sich dann heraus, dass der Fahrer augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, worauf ein entsprechender Test durchgef?hrt wurde. Aufgrund des Testergebnisses von ca. 1,7 Promille wurde eine Blutentnahme und die Sicherstellung des F?hrerscheins durchgef?hrt.

Polizei Witzenhausen

Unfall im Begegnungsverkehr

Um 09:05 Uhr befuhr gestern Morgen eine 50-J?hrige aus der Gemeinde Berkatal mit ihrem Pkw die K 63 von Hilgershausen in Richtung R?ckerode. Auf der schmalen Fahrbahn prallte sie mit dem Au?enspiegel gegen die Ladefl?che eines entgegenkommenden Pkws, der von einem 53-J?hrigen aus Willebadessen gefahren wurde. Sachschaden: ca. 300 EUR.

Unfall auf Netto-Parkplatz

Um 12:49 Uhr parkte gestern Mittag ein 59-J?hriger aus Witzenhausen mit seinem Pkw auf dem Parkplatzgel?nde des Netto-Marktes in der Stra?e "Am Eschenbornrasen" in Witzenhausen r?ckw?rts aus. Dabei besch?digte er einen gegen?ber geparkten Ford Fiesta, wodurch ein Sachschaden von ca. 1000 EUR entstand.

Pressestelle PD Werra-Mei?ner, KHK K?nstler

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4888619 Polizei Eschwege

@ presseportal.de