Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 10.04.17

10.04.2017 - 13:16:21

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 10.04.17

Eschwege - Polizei Eschwege

Verkehrsunfall

Um 18:40 Uhr beschädigte gestern Abend eine 52-jähige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Wehretal beim Ausparken in der Straße "Am Bruch" in Bad Sooden-Allendorf eine Straßenlaterne. Sachschaden: 700 EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfälle

Um 08:30 Uhr ereignete sich heute Morgen ein Auffahrunfall auf der Abfahrt der B 7 in Richtung Hessisch Lichtenau-Mitte. Im Einmündungsbereich zur Friedrichsbrücker Straße/ Landgrafenstraße beabsichtigte eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Helsa nach rechts abzubiegen, musste verkehrsbedingt jedoch anhalten. Der nachfolgende 39-jährige Pkw-Fahrer aus Kaufungen bemerkte dies zu spät. Sachschaden: 1800 EUR.

Zwischen Laudenbach und Uengsterode ereignete sich am 09.04.17, um 22:20 Uhr, ein Wildunfall, nachdem zwei Frischlinge von dem Pkw eines 66-jährigen aus Großalmerode erfasst wurden. Am Fahrzeug war gestern Abend kein Sachschaden erkennbar.

Diebstahl, Sachbeschädigung

Auf dem Spielplatz in der Geschwister-Scholl-Straße in Hessisch Lichtenau wurde am 09.04.17, um 19:30 Uhr, ein hellblaues Skate-Board (Penny-Board) entwendet, welches kurzfristig an einem der Spielgeräte dort abgestellt war. Schaden: 60 EUR; Hinweise: 05602/93930.

In Großalmerode-Rommerode wurde am 08.04.17, zwischen 23:00 Uhr und 23:30 Uhr die Dachrinne eines Buswartehäuschens in der Friedrichsbrücker Straße beschädigt. Zudem wurden dort mehrere Glasflaschen zerstört und fünf Leitpfosten aufgefunden. Wo diese entfernt wurden stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Aufgefallen sind in diesem Zeitraum mehrere Jugendliche. Der Sachschaden wird mit 150 EUR angegeben. Hinweise: 05602/93930.

Polizei Witzenhausen

Fahren unter Alkoholeinfluss

Um 17:52 Uhr wird ein Unfall in der Ringkopfstraße in Witzenhausen-Dohrenbach gemeldet. Dort sei ein Pkw gegen einen Zaun gefahren, wobei der Fahrer einen alkoholisierten Eindruck machte. Da dieser kein deutsch sprach und keine Dokumente mitführte, gestalteten sich die Ermittlungen etwas schwieriger. Letztendlich handelt es sich bei dem Fahrer um einen 25-jährigen aus Witzenhausen, der nicht im Besitz einer Fahrererlaubnis ist. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von ca. zwei Promille, worauf eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der 25-jährige stritt ab gefahren zu sein.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-129 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!