Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 07.01.20

07.01.2020 - 13:21:28

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 07.01.20

Eschwege - Polizei Eschwege

Sachbeschädigung an Pkw

In den Abend- /Nachtstunden vom 06./07.01.20 wurde in der Hindenlangstraße in Eschwege ein weißer Skoda Kombi durch Unbekannte beschädigt. Offenbar wurde ein Außenspiegel mittels eines Fußtrittes zerstört. Schaden: 250 EUR. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Sontra

Wildunfall

Mit einem Wildschwein kollidierte gestern Abend, um 20:25 Uhr, eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Waldkappel, die auf der B 7 zwischen Wichmannshausen und Datterode unterwegs war. Das Wildschwein verendete; der Schaden am Pkw wird mit ca. 1500 EUR angegeben.

Diebstähle auf Autobahnbaustelle

Zwischen dem 20.12.19 und dem 06.01.20 kam es im Baustellenbereich der Talbrücke "Lindenau" in der Gemarkung von Sontra zum Diebstahl des hinteren amtlichen Kennzeichens (HEF-HK 101), das von einem Lkw mit Spezialaufbau (Mobilkran) abmontiert und entwendet wurde. Schaden: 20 EUR.

In diesem Zeitraum schlugen unbekannte Täter auch die Scheibe eines Baucontainers ein. Möglicherweise wurden der/ die Täter bei der Tatausführung gestört, da man nicht in den Container eindrang und lediglich einen Hilti-Werkzeugkoffer durch das Fenster hindurch ergriff, der jedoch leer war. Schaden: 250 EUR.

Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter 05653/97660 entgegen.

Polizei Hessisch Lichtenau

Unfall auf glatter Straße

Um 06:20 Uhr befuhr heute Morgen eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Großalmerode die Bahnhofstraße stadteinwärts in Großalmerode. Aufgrund von Eisglätte kam sie mit dem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Pkw sowie einen Gartenzaun, wodurch Sachschaden entstand.

Polizei Witzenhausen

Wildunfall

Um 01:15 Uhr kollidierte vergangene Nacht eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Witzenhausen mit einem Reh, das die L 3389 in der Gemarkung von Kleinalmerode überquerte. Das Reh verendete am Unfallort; an dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 1000 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4485382 Polizei Eschwege

@ presseportal.de