Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht Polizeistation Braunlage 28.07.2020

28.07.2020 - 21:37:12

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht Polizeistation ...

Goslar - Ladendiebstahl

Braunlage - Am 28.07.2020, gegen 12:50 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in der Herzog-Wilhelm-Straße zu einem Ladendiebstahl. Der unbekannte männliche Ladendieb wurde von einer aufmerksamen Zeugin wie folgt beschrieben: ca. 1,80 cm groß, sehr schlank und kurzes schwarzes Haar. Des Weiteren soll dieser einen bordeauxroten Backpacker Rucksack mit sich geführt haben. Die Menge an entwendeten kosmetischen Erzeugnissen und die Höhe des Diebesgutes können zur Zeit noch nicht bestimmt werden.

Die Polizei Braunlage nimmt Zeugenhinweise unter der Tel.Nr.: 05520-9326-0 entgegen.

Verkehrsunfallflucht auf Großraumparkplatz

Braunlage - Am 28.07.2020, zwischen 14:51 Uhr und 17:40 Uhr, ereignete sich auf dem Großraumparkplatz in Braunlage (Talstation) eine Verkehrsunfallflucht. An einem VW Golf in weiß mit Wolfsburger Zulassung wurde durch den 41-jährigen Anzeigenerstatter eine Delle und Kratzer an der vorderen Beifahrertür festgestellt. Offensichtlich kam es durch das Öffnen einer PKW-Tür zu diesem Sachschaden, welcher auf 1200,- Euro geschätzt wird. Der beschädigte PKW befand sich etwa mittig des Gorßraumparkplatzes. Die Anzeige der Verkehrsunfallflucht gegen den bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde eingeleitet.

Auch hier werden etwaige Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Braunlage unter der Tel.Nr.: 05520-9326-0 in Verbindung zu setzen.

Sm

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeistation Braunlage Telefon: 05520-9326-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4664427 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de