Polizei, Kriminalität

Pressebericht PK SZ-Bad 03.11.-04.11.18 ,09.00h

04.11.2018 - 10:11:42

Polizei Salzgitter / Pressebericht PK SZ-Bad 03.11.-04.11.18 ,09.00h

Salzgitter - Sachbeschädigung 1

In der Nacht von Fr., 02.11.18 auf Sa., 03.11.2018 wurden im Bereich der Bergmannstraße, Barbarastraße und Opperklappe im Stadtteil SZ-Flachstöckheim insgesamt 9 Pkw beschädigt.

Sachbeschädigung 2

Ebenfalls in der Nacht von Fr., 02.11.18 auf Sa., 03.11.2018 wurde in SZ-Flachstöckheim der dortige Supermarkt in der Straße Alte Landstraße mit schwarze Farbe besprüht.

Ladendiebstahl

Ein 19-jähriger rumänischer Mitbürger wurde im Edeka-Markt An der Erzbahn in SZ-Bad dabei beobachtet, wie er Waren in seinen mitgeführten Rucksack steckte. Bei der Person musste eine Identitätsfeststellung durchgeführt werden. Der 19-jährige erhielt ein Hausverbot.

Verkehrsunfall

Am Sonntag, 04.11.2018, 05.40 Uhr, ereignete sich in SZ-Bad, Wiesenstraße/Einmündung Schlopweg ein Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger polnischer Staatsbürger kam mit seinem Pkw alkoholbedingt ins Schleudern und beschädigte einen parkenden Pkw. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der polnische Fahrerlaubnis wurde vorübergehend eingezogen. Da der Fahrzeugführer nicht Fahrzeughalter ist, besteht darüberhinaus die Möglichkeit einer unbefugten Ingebrauchnahme eines Pkw. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter $user.getName() Telefon: 05341/ 825-0 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de