Polizei, Kriminalität

Pressebericht PK Jever vom 24.02.17 - 26.02.17

26.02.2017 - 12:16:24

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressebericht PK ...

Wilhelmshaven - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, den 24.02, gegen 21:10 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Jever einen Fahrzeugführer in Jever. Dieser war zuvor wegen zu schnellen Fahrens in einer Ortschaft aufgefallen. Der 22jährigen männliche Fahrzeugführer wies sich mit einer Fahrerlaubnis aus den Vereinten Arabischen Emiraten aus. Aufgrund der Tatsache, dass der Asylbewerber schon seit 2015 in Deutschland lebt, hat die Fahrerlaubnis mittlerweile seine Gültigkeit verloren. Nicht EU-Bürger müssen ihre Fahrerlaubnis, bei Wohnsitzgründung in Deutschland, spätestens nach einem halben Jahr umschreiben lassen. Sowohl gegen den Fahrzeugführer als auch gegen die Fahrzeughalterin, welche die Fahrten als Verantwortliche zugelassen hat, werden Strafverfahren eingeleitet.

Missbrauch von Notrufen

Am Samstag, den 25.02, gegen 19:50 Uhr, geht bei der Polizei ein Notruf ein, in dem ein 18 jähriger Wilhelmshavener mitteilt, dass er von seinen im Wangerland lebenden Pflegeeltern fortwährend angerufen werde. In den Telefonaten sei der 18jährige, nach seinen eigenen Angaben, auch bedroht worden. Die Polizei stellte bei einer anschließenden Überprüfung fest, dass die Vorwürfe des jungen Mannes gegen seine Pflegeeltern haltlos und frei erfunden waren. Gegen ihn wird jetzt ein Verfahren wegen des Missbrauchs von Notrufen geführt.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!