Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pressebericht PI Goslar von Sonntag, 11.08.2019

11.08.2019 - 21:36:31

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht PI Goslar von Sonntag, ...

Goslar - Badeunfall in der Innerstetalsperre

Am Sonntag, 11.08.2019, gegen 15:24 Uhr, wird mitgeteilt, dass es in der Innerstetalsperre zu einem Badeunfall gekommen sei. Nach Zeugenaussagen wollte ein 59-jähriger Mann aus Bernburg / Saale die Innerstetalsperre vom Ostufer zum Westufer durchschwimmen. Etwa bei 2/3 der zurückgelegten Strecke ging der Mann im Wasser unter. Sofortige Suchmaßnahmen durch andere Badegäste verliefen negativ. Die Rettungstaucher der Freiwilligen Feuerwehr und des DLRG begannen umgehend mit den Suchmaßnahmen. Es kamen auch Boote der Feuerwehr und des DLRG zum Einsatz.

Gegen 18:18 Uhr wurde der leblose Körper des 59-jährigen Mannes in etwa fünf Meter Tiefe durch Taucher aufgefunden und geborgen.

Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an.

J. Pavone, PHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

@ presseportal.de