Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht PI Boppard 24.-26.07.2020

26.07.2020 - 13:02:24

Polizeidirektion Koblenz / Pressebericht PI Boppard 24.-26.07.2020

Boppard - Am 26.07.20 gegen 02:20 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer zwei betrunkene Radfahrer, die in Schlangenlinien durch die Koblenzer Straße in Boppard in Richtung Rhens fahren. Die beiden merklich alkoholisierten Radfahrer konnten Ortsausgang Boppard kontrolliert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 39 jährigen Radfahrer einen Wert von 3,09 Promille und bei der 34 jährigen Radfahrerin einen Wert von 1,63 Promille. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen und es wurde jeweils ein Strafverfahren wegen § 316 StGB eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz PI Boppard

Telefon: 06742-809-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4662140 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de