Polizei, Kriminalität

Pressebericht Nr. 96 vom 06.04.2018 - Nachtrag

06.04.2018 - 21:01:32

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pressebericht Nr. 96 vom ...

Kreis Heinsberg - Unfall

Geilenkirchen-Immendorf, K24/Apweilerstraße/Ederener Straße

Am Freitag, 06.04.2018 gegen 13.59 Uhr befuhr ein 88-jähriger Pedelec-Fahrer aus Übach-Palenberg die Apweilerstraße aus Richtung Immendorf kommend in Richtung Apweiler. Er beabsichtigte die übergeordnete K 24 in Richtung Apweiler zu überqueren. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Geilenkirchen die K 24 aus Richtung Prummern kommend in Richtung B 56. Beim Überqueren der K 24 wurde der Übach-Palenberger durch den vorfahrtsberechtigten Pkw frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei wurde er tödlich verletzt. Schwer verletzt wurde auch die 53-jährige Pkw-Beifahrerin aus Geilenkirchen. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber der Universitätsklinik Aachen zugeführt. Die Unfallstelle wurde bis zur Beendigung der Unfallaufnahme um 16.50 Uhr voll gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!