Polizei, Kriminalität

Pressebericht Nr. 350 vom 16.12.2017

16.12.2017 - 11:46:48

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pressebericht Nr. 350 vom 16.12.2017

Kreis Heinsberg - Wegberg, In Berg, Einbruch

In der Zeit vom 12.12.2017 bis 15.12.2017 hebelten Unbekannte eine Türe eines derzeit unbewohnten Einfamilienhauses auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde ist noch nicht abschließend geklärt.

Übach-Palenberg, Zweibrüggen, Einbruch

Unbekannte gelangten nach Einwerfen einer Fensterscheibe in ein ebenfalls derzeit unbewohntes Einfamilienhaus. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch geklärt werden. Die Tat ereignete sich in der Zeit vom 10.12.2017 bis 13.12.2017.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!