Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht Nr. 179 der KPB Heinsberg vom 27.Juni 2020

27.06.2020 - 09:36:34

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Pressebericht Nr. 179 der KPB ...

Kreis Heinsberg - Delikte/Straftaten:

Übach-Palenberg - Brand von zwei Altkleidercontainern

In der Nacht von Freitag (26. Juni) auf Samstag (27.Juni) wurde gegen 00.15 Uhr ein in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellter Altkleidercontainer und gegen 00.50 Uhr ein in der Comeniusstraße abgestellter Altkleidercontainer von Unbekannten in Brand gesetzt. In beiden Fällen konnte der Brand durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zeugen beobachten in der Friedrich-Ebert-Straße zum Tatzeitpunkt zwei PKW, die sich ohne Beleuchtung vom Tatort entfernten.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Personen machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Geilenkirchen, unter der Telefonnummer 02452-920 0, in Verbindung zu setzen.

Wassenberg - Pkw-Aufbrüche

In der Nacht von Donnerstag (25.Juni) auf Freitag (26. Juni) drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen auf der Straße Auf dem Feldchen abgestellten PKW ein und einwendeten alle elektronischen Bauteile des Cockpits einschließlich des Lenkrades.

Im gleichen Zeitraum öffneten Unbekannte auf bislang noch nicht geklärte Weise einen auf der Hermann-Löns-Straße abgestellten PKW und entwendeten das Navigationsgerät und das Radio.

Heinsberg - Einbruch in Werkstatt

Im Zeitraum von Donnerstag (25.Juni), 19 Uhr bis Freitag (26.Juni), 07.30 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in eine Werkstatt an der Richard-Wagner-Straße ein. Im Inneren der Werkstatt wurde eine weitere Türe gewaltsam geöffnet. Nach ersten Erkenntnissen wurde lediglich eine portable Musikbox entwendet.

Geilenkirchen - Sachbeschädigung an PKW

Unbekannte kletterten am Freitag (26. Juni) gegen 15.45 Uhr auf die Abdeckung der Ladefläche eines auf der Bahnhofstraße abgestellten PKW und beschädigten diese.

Hückelhoven - Sachbeschädigung an PKW

In der Nacht von Donnerstag (25.Juni) zu Freitag (26.Juni) zerkratzten unbekannte Täter die komplette rechte Fahrzeugseite eines in der Gronewaldstraße abgestellten PKW.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4635950 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de