Polizei, Kriminalität

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 27.05.2017

27.05.2017 - 09:51:21

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Pressebericht des ...

Offenbach - Bereich Offenbach

Wohnungseinbrecher überrascht - Neu-Isenburg

Auf Schmuck und Unterhaltungselektronik hatte es ein Einbrecher im Buchenbusch abgesehen. Nachdem er am Freitagmorgen eine Terrassentür an einem Einfamilienhaus aufgehebelt, und das Stehlgut zum Abtransport bereit gelegt hatte, wurde er vom Hauseigentümer überrascht und suchte ohne Beute das Weite. Die Tatzeit lag zwischen 08.00 Uhr und 09.00 Uhr. Deshalb hofft die Polizei, dass der Täter eventuell auf der Flucht aufgefallen ist. Er war dunkel gekleidet, hatte dunkle Haare und war zirka 180 cm groß. Das Alter schätzt der Wohnungsinhaber zwischen 20 und 30 Jahre. Sollte Zeugen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können sie diese unter der Rufnummer 069/8098-1234 der Polizei melden.

Bereich Main-Kinzig

Automarder schlugen zu - Ronneburg

Auf fest verbaute Navigationsgeräte und Lenkräder mit Airbag waren unbekannte Täter in Ronneburg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus. Ein Mercedes und drei BMW, die in der Marienstraße, am Helgenhaus, der Herrnhuter Straße und der Birkenstraße geparkt waren, wurden von den Tätern heimgesucht. Nachdem an den Fahrzeugen die Dreiecksscheibe eingeschlagen wurde, bauten sie fest verbaute Navigationsgeräte und Lenkräder mit Airbag fachgerecht aus. Der Gesamtschaden ist noch nicht abschließend zu beziffern. Vielleicht ist das Tun der Täter nicht unbeobachtet geblieben. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise können sie der Polizei unter der Rufnummer 06181/100-123 mitteilen.

Die Autobahnpolizei berichtet:

Kein Beitrag

Offenbach am Main, 27.05.17, Arnd Bamberg PvD

OTS: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43561 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43561.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0 Fax: 069-80 98-2307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!