Polizei, Kriminalität

Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 06.02.2018

06.02.2018 - 09:41:46

Polizei Salzgitter / Pressebericht des Polizeikommissariats ...

Peine - Einbruch in Lagerraum

Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Sonntag, 19:00 Uhr, und Montag, 07:00 Uhr, in einen Lagerraum eines Cafes in der Breiten Straße in Peine ein. Sie entwendeten Spirituosen und Getränkekisten und verursachten einen Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Bereits am Samstag kam es um 13:50 Uhr auf der Barbecker Straße in Höhe der Krugstraße in Lengede zu einem Verkehrsunfall. Zwei 63- und 45-jährige PKW-Fahrer befuhren die Barbecker Straße in Lengede. Der 63-Jährige wollte in Höhe der Krugstraße nach links in diese abbiegen und bremste sein Fahrzeug ab. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 45-jährige aus Salzgitter zu spät und fuhr auf den PKW auf. Der 63-jährige ebenfalls aus Salzgitter stammende Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 17.500 Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stephanie Schmidt Telefon: 05171/ 999-222 E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!