Polizei, Kriminalität

Pressebericht des PK Seesen vom 11.08.2018

11.08.2018 - 08:51:29

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht des PK Seesen vom ...

Goslar - 1. Trunkenheit im Verkehr

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am 10.08.2018, gegen 16:55 Uhr, in der Straße Neustadt in Hahausen ein 42jähriger Fahrzeugführer aus Hahausen kontrolliert. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein ausgeführter Alcotest vor Ort, ergab einen Wert von 1,28 Promille AAK. Eine Blutprobe wurde veranlaßt, der Führerschein sichergestellt und eine Ermittlungsverfahren eingeleitet.

2.Wildunfall

Am 10.08.2018, gegen 22:50 Uhr, befuhr ein 23jähriger Fahrzeugführer aus Plön die B 243 in Rtg. Osterode. In Höhe der AS Münchehof wechselte plötzlich ein Rehbock auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw.n das Tier verendete vor ort. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro.(Ste.)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de