Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht des PK Jever vom 31.07. - 02.08.20 Freitag - Sonntag

02.08.2020 - 16:02:25

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressebericht des ...

Jever - Verkehrsunfälle

Am Samstag, 01.08.2020, gg. 13:15 Uhr befuhr eine 51-Jährige mit ihrem Pkw die Zu -/Abfahrt vom Wanger Aussentief ( Hafen - Horumersiel ) in Rtg. der Kreisstraße 331. Dabei übersieht sie einen 59-jährigen Pkw-Fahrer, der die vorfahrtberechtigte Kreisstraße 331 in Rtg. Crildumersiel befuhr. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Am Freitag, 31.07.2020, gg. 10:15 Uhr, beabsichtigte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer, der in Schortens den Mühlenweg, in Rtg. Menkestraße befuhr, nach links in die Beethovenstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich Beethovenstraße/Mühlenweg wartete ein ebenfalls 25-Jähriger Pkw-Fahrer, nebst seiner Beifahrerin, verkehrsbedingt. Beim Abbiegen in die Beethovenstraße schlug der 25-Jährige das Lenkrad zu weit ein und kollidierte mit dem wartenden Pkw. Nachdem die Beamten am Unfallort eintrafen und die Unfallbeteiligten befragten, gab sich plötzlich die Beifahrerin des wartenden Pkw als Fz.-Führerin aus, obwohl die Sitzposition nicht mit den jeweiligen Körpergrößen korrespondierte. Auch der Unfallverursacher sprach von einem männlichen Fahrzeugführer. Das machte die eingesetzten Beamten misstrauisch und sie überprüften die 25-Jährigen intensiver. Dabei kam heraus, dass dieser seit Anfang des Jahres nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auch wird bei dem 25-Jährigen der Einfluss von Betäubungsmitteln festgestellt, so dass eine Blutprobe angeordnet wurde. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4668235 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de