Polizei, Kriminalität

Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 14.04.18

14.04.2018 - 19:56:47

Polizeipräsidium Südhessen / Pressebericht der Polizei ...

Rüsselsheim / Raunheim - 1. Sachbeschädigungen an 3 geparkten Kfz

Rüsselsheim-Königstädten, Michelstädter Straße

Drei in der Straße ordnungsgemäß geparkte PKWs wurden in der Nacht auf Freitag, den 13.04.18, am Lack beschädigt. Die Kratzer wurden vermtl. mit einem spitzen Gegenstand verursacht. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Hinweise auf verdächtige Personen / Wahrnehmungen bitte der Polizei melden.

2. Verkehrsunfallflucht --Zeugen gesucht--

Rüsselsheim, August-Bebel-Straße Höhe GPR-Klinikum

Ein ordnungsgemäß abgestellter schwarzer PKW Opel Signum wurde am 13.04.18 in der Zeit von 09.45 - 12.45 Uhr, vermtl. beim Ein- oder Ausparken von einem anderen Fahrzeug an der hinteren Fahrertür beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ auch keine Nachricht am PKW. Der Fremdschaden wird auf ca. 1000.-- Euro geschätzt.

3. Verkehrsunfall --Zeugen gesucht--

Rüsselsheim, Max-von-Laue-Straße / Ecke Georg-Jung-Straße

Am 14.04.18, gegen 04.25 Uhr, befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Rüsselsheim, die Max-von-Laue-Straße und bog in die Georg-Jung-Straße ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und landete im Zaun des Geländes der Eintracht Rüsselsheim, wobei der Zaun und das Fahrzeug des jungen Mannes nicht unerheblich beschädigt wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 4000.-- Euro geschätzt. Gegenüber der Streife streitete der junge Mann die Fahrereigenschaft ab. Er habe das Fahrzeug unverschlossen und mit steckendem Fahrzeugschlüssel auf dem Parkplatz der Großsporthalle abgestellt und habe sich kurze Zeit vom PKW entfernt. Dann kam der große Unbekannte, der dann mit dem Citroen Berlingo verunfallte. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zum Sachverhalt, bitte der Polizei melden.

4. Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss

Rüsselsheim, Walter-Flex-Straße

Bei einer Verkehrskontrolle am 14.04.18, gegen 02.40 Uhr, wurden bei einem 19-jährigen PKW-Fahrer aus Rüsselsheim Anzeichen eines vorherigen Drogenkonsums festgestellt. Weiterhin wurden in der Jackentasche und dem Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Rüsselsheim PHK Wendland Telefon: 06142-696 595

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!