Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht 30.06.2020

30.06.2020 - 11:31:35

Polizei Eschwege / Pressebericht 30.06.2020

Eschwege - Polizei Eschwege

Autofahrer und Motorradfahrer kollidieren

Am Montagmittag gegen 13.40 Uhr hat in Eschwege ein 55-jähriger Autofahrer aus Großalmerode einen 17-jährigen Motorradfahrer aus Berkatal übersehen, als er nach dem Abbiegen vom Bahnhofskreisel auf die Niederhoner Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts von der linken auf die rechte Fahrspur wechseln wollte. Der Motorradfahrer befand sich auf der rechten Fahrspur, als der Autofahrer in Höhe einer Bäckerei unvermittelt von links nach rechts wechselte und es dabei zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. An beiden Fahrzeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizei Sontra

Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab; Auto überschlägt sich mehrfach; Fahrerin im Krankenhaus

Eine 57-jährige Autofahrerin aus Herleshausen ist am gestrigen Montagnachmittag gegen 16.50 Uhr ohne Fremdverschulden verunfallt, als sie auf der Bundesstraße B 400 zwischen Unhausen und Breitzbach plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Die Frau war zunächst nach links von der Fahrbahn abgekommen und einen angrenzenden Hang hochgefahren, hatte aber anschließend erneut die Fahrbahn überquert und kam nach mehrmaligen Überschlagen letztlich rechts von der Fahrbahn auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die Fahrerin hatte offenbar Glück im Unglück und trug nach ersten Erkenntnissen keine schwereren Verletzungen davon. Die Frau wurde u.a. mit Verdacht auf HWS durch Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Bei dem nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebe klauen Kinderfahrrad; Schaden 140 Euro; Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Diebe haben am Montag zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr in Großalmerode ein Kinderfahrrad entwendet. Die Täter ließen das Rad, ein rotes Kinderfahrrad der Marke Bossini, von einem Grundstück in der Niedergutstraße mitgehen. Der Stehlwert des Fahrrades wird mit 140 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Nummer 05602/9393-0 entgegen.

Polizei Witzenhausen

18-Jähriger kollidiert beim Ausparken mit geparkten Fahrzeug; Schaden 2500 Euro

In der Südbahnhofstraße in Witzenhausen parkte am gestrigen Montag ein 18-Jähriger Autofahrer aus Hann. Münden gegen 13.05 Uhr rückwärts aus einer Parklücke aus und übersah dabei auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein geparktes Fahrzeug. Der 18-Jährige prallte beim Zurücksetzten gegen das geparkte Fahrzeug, bei dem an der linken Fahrzeugfront ein Schaden von 1000 Euro entstand. Am Fahrzeug des Verursachers entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37269 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4638246 Polizei Eschwege

@ presseportal.de