Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebericht 29.11.2019-2

29.11.2019 - 16:36:33

Polizei Eschwege / Pressebericht 29.11.2019-2

Eschwege - Polizei Sontra

Unfallflucht von Paketzusteller; schnelle Fahndung führt zum Antreffen des Verursachers; Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Freitagmittag haben die Beamten der Polizei in Sontra einen 43-jährigen Paketzusteller aus Felsberg in der Husarenallee in Sontra nach raschen Fahndungsmaßnahmen im Stadtgebiet von Sontra angetroffen und kontrolliert. Vorausgegangen war eine Unfallflucht gegen 12.10 Uhr in der Berliner Straße in Sontra. Zeugen hatten beobachtet, wie der Paketzusteller hier einen Pkw angefahren und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Bei der Kontrolle des Mannes, die dann auf der Dienststelle fortgesetzt wurde, stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab 0,93 Promille. Die Beamten leiteten daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht in Verbindung mit Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Polizei Witzenhausen

Am Freitagmorgen gegen 10.45 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen auf der Zufahrt zur Burg Ludwigstein. Ein 71-jähriger Mann aus Herzberg am Harz, der die Zufahrt wegen der fehlenden Wendemöglichkeit mit einem Reisebus rückwärts hinauffuhr, übersah das abgestellte Auto einer 43-Jährigen aus Gleichen. Die Frau hatte ihr Fahrzeug kurzzeitig vor der Burg im Einmündungsbereich zur Zufahrt abgestellt, als der 71-Jährige rückwärts mit dem Reisebus dagegen fuhr. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4454519 Polizei Eschwege

@ presseportal.de