Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressebericht 12.02.2021 - 2-

12.02.2021 - 16:32:29

Polizei Eschwege / Pressebericht 12.02.2021 - 2-

Eschwege - Polizei Eschwege

Unfallflucht; Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmittag kam es in Eschwege gegen 12.20 Uhr im Begegnungsverkehr in der Stra?e Neustadt H?he B?ckerei Hufgard zu einem Unfall, wonach einem in Fahrtrichtung Stadthalle fahrenden 25-j?hrigen Autofahrer aus Eschwege von einem entgegenkommenden dunklen Kleinwagen der linke Au?enspiegel abgefahren wurde. Das verursachende Fahrzeug fuhr einfach weiter in Richtung Neust?dter Kirchplatz, so dass der 25-J?hrige den Vorfall als Unfallflucht zur Anzeige brachte. Der Schaden liegt bei 100 Euro. Hinweise zu dem Verursacher unter der Nummer 05651/925-0.

Polizei Bad Sooden-Allendorf

Erg?nzung zur PM von 10:02 Uhr- Sachbesch?digung an Schaukasten-;

Polizei ermittelt jetzt auch wegen versuchten Einbruchs und sucht Zeugen

Neben dem besch?digten Schaukasten des Angelsportvereins in Bad Sooden-Allendorf, haben die ermittelnden Beamten auf dem betreffenden Gel?nde an den Bruchteichen weitere Spuren gefunden, wonach die unbekannten T?ter auch versucht haben, eine zweifl?gelige T?r zu dem Vereinsheim aufzubrechen, was aber misslang. Somit ermittelt die Polizei neben der Sachbesch?digung auch wegen versuchten Einbruchs. Zu dem Schaden von 100 Euro an dem Schaukasten, kommt nun auch ein Schaden an der T?r in H?he von 200 Euro hinzu. Hinweise zu dem Vorfall, der zwischen vergangenem Samstag und dem gestrigen Donnerstag geschah, nimmt die Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter der Nummer 05652/927943-0 oder die Polizei in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0 entgegen.

Polizei Hessisch Lichtenau

Unfallflucht; Polizei sucht Zeugen

Zwischen Donnerstagabend 18.00 Uhr und Freitagmorgen 07.30 Uhr hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten wei?en Ford Tourneo Custom in der Schlierbacher Stra?e in F?rstenhagen besch?digt. Der Schaden an dem Ford liegt bei 1000 Euro. Hinweise an die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Nummer 05602/9393-0.

24-j?hriger Autofahrer ?bersieht bevorrechtigten Pkw

Ein 24-j?hriger Autofahrer aus Melsungen hat am Freitagmittag gegen 11.20 Uhr beim Ausfahren aus der Einfahrt einer B?ckerei in der Poststra?e von Hessisch Lichtenau ein bevorrechtigtes Auto ?bersehen, welches auf der Poststra?e von links aus Richtung Landgrafenstra?e kommend in Richtung Biegenstra?e unterwegs war. Bei dem Zusammensto? mit dem anderen Wagen entstand lediglich geringer Sachschaden in noch nicht bekannter H?he.

Polizei Witzenhausen

21-j?hrige Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab

Eine 21-j?hrige Autofahrerin aus Witzenhausen ist am Freitagmorgen gegen 10.00 Uhr auf der schneebedeckten Fahrbahn in der S?dbahnhofstra?e von Witzenhausen ins Schlingern gekommen und leicht von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau ist dabei mit ihrem Auto gegen einen Kunststoffzaun geprallt und in einem Schneehaufen h?ngen geblieben. Der Zaun ist bei dem Zusammenprall mittig durchgebrauchen und auch am Auto der Frau ist leichter Sachschaden entstanden.

Polizeidirektion Werra-Mei?ner-Pressestelle-; PHK F?rst

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37269 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4837251 Polizei Eschwege

@ presseportal.de