Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressebeitrag der PSt Vienenburg vom 30.07.2020

30.07.2020 - 18:37:33

Polizeiinspektion Goslar / Pressebeitrag der PSt Vienenburg vom ...

Goslar - 1. Wildunfall Am 30.07.20, 09.45 h, wollte ein Reh die Kommunale Entlastungsstraße in 38690 Goslar queren. Eine 50 jährige Fahrzeugführerin aus Goslar konnte ihr Fahrzeug nicht mehr abbremsen und erfasst das Reh. Das Reh lief von der unfallstelle zurück in das Waldstück. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von geschätzt 1000 Euro.

2. Diebstahl, Sachbeschädigung, pp. Es trug sich zu, dass zahlreiche Örtlichkeiten und Gegenstände Mitte der letzten Woche mit Bauschaum verunreinigt worden sind. So waren Straßen, Wege, Verkehrschilder, das Gebäude der DLRG am Vienenburger See und Fahrzeuge von unbekannten Personen besprüht worden. Zunächst konnte festgestellt werden, dass sich die "Spur" der Besprühungen von der Stadionstraße über die Nordseite des Vienenburger Sees bis nach Wiedelah hinzog. Durch einen aufmerksamen Bürger erhielten wir, die Polizei Vienenburg, den Hinweis, dass in einem sozialen Medium im Internet ein Bild eingestellt war, welches einen jungen Mann zeigte, der sich mit einer Bauschaumkartusche mit Sprühlanze vor dem DLRG-Haus am Vienenburger See darstellte. Somit liegt ein konkreter Tatverdacht gegen eine Person vor. Ein weiterer Hinweis wies auf eine Person, welche mit Bauschaum aus einem Fenster gesprüht hatte. Diese Person gab im Rahmen der Maßnahmen die Tat zu und übergab ohne zu Zögern den Beamten das Corpus Delicti. Er gab auch zu, der Fotograf der Fotos gewesen zu sein. Die Gegenstände wurden von einer Baustelle in der Stadionstraße in Goslar OT Vienenburg entwendet. Auf die Männer kommen nun einige Anzeigen, wie Diebstahl, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung, pp., zu und natürlich die entsprechenden Rechnungen der Geschädigten. Noch ein Hinweis für Personen, die die sozialen Medien jetzt nach diesen Bildern durchsuchen... Sie wurden bereits wieder entfernt.

3. Diebstahl Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, wurden von einer Baustelle in der Stadionstraße in Vienenburg in der Nacht zum 28.05.2020 drei 33 kg Gasflaschen entwendet. Da die Gasflaschen etwa ein Geicht von 65 Kilogramm haben, dürften diese mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizeistation Vienenburg, Tel.: 05324/787490, mitzuteilen. (TG)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4666510 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de