Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Tiere verenden bei Brand eines Stallgeb?udes

17.09.2020 - 11:42:37

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Tiere verenden bei Brand ...

Baindt / Lkrs. Ravensburg - Auf nahezu eine Million Euro wird der Sachschaden gesch?tzt, der heute am fr?hen Morgen gegen 04.20 Uhr beim Brand des Stalls eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Friesenh?usler Stra?e entstanden ist. In den Flammen kamen von den ?ber 100 in dem Stallgeb?ude befindlichen Rindern und K?lbern etwa 70 Tiere um oder mussten aufgrund ihrer Verletzungen eingeschl?fert bzw. notgeschlachtet werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Baindt, Baienfurt, Weingarten und Bad Waldsee, die mit rund 115 Mann im Einsatz waren, konnten ein ?bergreifen des Feuers auf das Wohnhaus und eine Scheune verhindern. Der Stall selbst brannte v?llig aus. Neben der Feuerwehr war der Sanit?tsdienst mit etwa einem Dutzend Helfern vor Ort. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Markus Sauter Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4708963 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de