Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Pressemeldungen f?r den Landkreis Sigmaringen

31.08.2020 - 18:02:42

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Pressemeldungen f?r den ...

Sigmaringen - Herbertingen

Mit Drogen erwischt

Mutma?lich unter Drogeneinfluss war ein Autofahrer am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr in der Hauptstra?e unterwegs. Polizeibeamte aus Bad Saulgau unterzogen den 28-J?hrigen mit seinem Mercedes einer Verkehrskontrolle. Da die Polizisten den Eindruck gewannen, dass der Fahrer unter Bet?ubungsmitteleinfluss steht, veranlassten sie nach einem positiven Drogentest im Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe. Bei einer anschlie?enden Durchsuchung seiner Wohnung konnten die Polizisten Kleinmengen diverser Drogen auffinden und sicherstellen. Der 28-J?hrige hat sich nun wegen eines Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogeneinwirkung zu verantworten.

Herbertingen

Auto unbefugt genutzt

Gro? war der Schreck, als ein Autobesitzer am Sonntagmorgen in der Zeppelinstra?e feststellen musste, dass sein Auto gestohlen worden war. Der 58 Jahre alte Besitzer des Renault hatte den Wagen gegen 2 Uhr in der Fr?he in der Zeppelinstra?e abgestellt und den Schl?ssel im Auto gelassen. Ein Unbekannter nutzte wohl die Gunst der Stunde und nahm das Auto unbefugt in Betrieb. Die Fahrt des T?ters endete in der N?he neben einem Feldweg, wo er mit dem Wagen von der Strecke abkam und im nassen Erdreich eines Maisfeldes stecken blieb. Der Fahrer fl?chtete. Das Polizeirevier Bad Saulgau hat ein Strafverfahren gegen den Unbekannten eingeleitet. Zeugen, die Hinweise auf den T?ter geben k?nnen, werden gebeten, sich unter Tel. 07581/ 482-0 zu melden.

Herbertingen

Versuchter Diebstahl von Auto

Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Samstagnacht und Sonntagmorgen versucht, ein Auto im Denkemerweg zu stehlen. Der T?ter ?ffnete mithilfe eines Werkzeugs die Fahrzeugt?r und schraubte die Verkleidung des Z?ndschlosses ab. Es gelang ihm jedoch nicht, das Fahrzeug zu starten. Personen, die in der fraglichen Nacht Verd?chtiges in der Stra?e beobachtet haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/ 482-0, aufzunehmen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4693678 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de