Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Messerangriff auf Ehemann

29.03.2021 - 16:27:19

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Messerangriff auf Ehemann

Wolpertswende - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und dem Polizeipr?sidium Ravensburg:

Am vergangenen Freitagnachmittag hat eine 62-j?hrige Frau im gemeinsam bewohnten Haus ihren 67-j?hrigen Ehemann mit einem Messer angegriffen.

Nachdem es zuvor zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar gekommen war, griff die alkoholisierte Frau zu einem K?chenmesser und versuchte mehrmals auf ihren Ehemann einzustechen. Dieser konnte zun?chst die gegen seinen Oberk?rper gerichteten Messerstiche abwehren und verletzte sich dabei leicht im Bereich der Hand. Als der Ehemann das Haus verlassen wollte, um seiner Angreiferin zu entkommen, versuchte diese erneut mit dem Messer auf ihren Mann einzustechen und traf ihn im Bereich des Oberschenkels. Wegen dieser Stichverletzung musste der 67-J?hrige im Anschluss in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Die mutma?liche T?terin wurde noch am Freitagnachmittag von Polizeibeamten vorl?ufig festgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg erlie? der zust?ndige Haftrichter am Samstagnachmittag Haftbefehl gegen die 62-J?hrige wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gef?hrlicher K?rperverletzung. Die Frau wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Kriminalkommissariats Ravensburgs wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und der gef?hrlichen K?rperverletzung dauern an.

Erste Staatsanw?ltin Tanja Kraemer, Tel. 0751/806-1332

Polizeioberkommissarin Sarah K?nig, Tel. 0751/803-1010

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4876598 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de