Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

21.04.2021 - 16:32:26

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Krauchenwies

Unfall auf der L456

Doppelter Totalschaden und drei verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag auf der Landesstra?e zwischen Krauchenwies und Sigmaringen ereignet hat. Ein 29 Jahre alter Mercedes-Fahrer war in Richtung Krauchenwies unterwegs und wollte von der Landesstra?e auf die Einm?ndung Unterried abbiegen. Dabei ?bersah er einen entgegenkommenden Seat und stie? wuchtig mit diesem zusammen. Sowohl der Unfallverursacher als auch die 28 Jahre alte Seat-Fahrerin erlitten durch den Zusammensto? leichte Verletzungen. Eine 51 Jahre alte Beifahrerin im Seat wurde mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf insgesamt etwa 21.000 Euro gesch?tzt wird.

Krauchenwies

Auffahrunfall auf Serpentinenstrecke

Auf der Serpentinenstrecke am Ortseingang von Krauchenwies aus Richtung Mengen kommend sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend etwa 5.000 Euro Schaden entstanden. Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer bemerkte das Bremsen eines vorausfahrenden Audi zu sp?t und fuhr diesem auf. Verletzt wurden die beiden Fahrer nicht.

Sigmaringen

Frau nach Unfall verletzt

Leichte Verletzungen hat eine Frau erlitten, nachdem am Dienstagmorgen in der Bittelschie?er Stra?e zwei Pkw zusammengesto?en sind. Ein 56 Jahre alter Honda-Fahrer fuhr r?ckw?rts aus einem Parkplatz auf die Stra?e und stie? dabei mit dem Seat einer 69-J?hrigen zusammen, die die Stra?e bergauf befuhr. Die Beifahrerin im Honda erlitt dabei leichte Nackenverletzungen und wurde noch an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Insgesamt entstand an den Wagen ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Bad Saulgau

M?ll illegal verbrannt

In einem Gartengrundst?ck in der Fulgenstadter Stra?e hat ein 45 Jahre alter Mann M?ll verbrannt und damit f?r eine starke Rauchwolke gesorgt, die weithin zu sehen war. Der Mann verbrannte Teile einer Schaumstoffmatte sowie Kunststoffeimer und ein Schubkarrenrad. Laut Angaben des 45-J?hrigen w?ren die Gegenst?nde zuf?llig beim Verbrennen des Reisigs mit in Brand geraten. Er gelangt entsprechend zur Anzeige.

Pfullendorf

Quad kollidiert mit Pkw

Auf einem Firmenparkplatz in der Stra?e "Theuerbach" ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr ein Quad gegen einen Pkw gefahren. Die 26 Jahre alte Quad-Fahrerin ?bersah bei ihrem Fahrman?ver einen in Schritttempo fahrenden VW und konnte nicht rechtzeitig bremsen. Durch den Zusammensto? wurde die 26-J?hrige ?ber die Motorhaube des Pkw geschleudert und landete unsanft auf dem Boden. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand durch den Verkehrsunfall insgesamt ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Bad Saulgau

Fu?g?nger von Auto erfasst

Mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste ein 65-j?hriger Fu?g?nger, der am Dienstag gegen 10.45 Uhr in der Friedrichstra?e von einem 81-j?hrigen Autofahrer angefahren wurde. Der Mercedes-Lenker nahm den Mann im Bereich des Fu?g?nger?berwegs wahr und bremste zun?chst bis zum Stillstand ab. Da er die Situation augenscheinlich falsch deutete und dachte, der Fu?g?nger wolle die Stra?e nicht queren, fuhr er an. In diesem Moment trat der 65-J?hrige auf die Fahrbahn und wurde vom Mercedes erfasst und kam zu Sturz. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Ostrach

Auffahrunfall

Auf etwa 5.000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der am Dienstag gegen 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landstra?e 286 bei Wangen entstand. Eine 19-j?hrige Autofahrerin war in Richtung Krauchenwies unterwegs und hatte zu sp?t erkannt, dass die vorausfahrenden Autofahrer verkehrsbedingt anhalten mussten. Sie fuhr daraufhin dem Wagen eines 27-J?hrigen auf. Verletzt wurde gl?cklicherweise niemand.

Ostrach

Kotfl?gel eines Ausstellungstraktors gestohlen

Nachdem unbekannte Diebe in der Zeit von Montag auf Dienstag den linken hinteren Kotfl?gel eines auf einem Firmengel?nde in der Hohenzollernstra?e abgestellten Ausstellungstraktors "STEYR Kompakt 4075" entwendet haben, bittet die Polizei um Hinweise. Der verursachte Sach- und Diebstahlschaden wird auf etwa 1.500 Euro beziffert. Das Polizeirevier Bad Saulgau ermittelt wegen Diebstahls und nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel. 07581/482-0 entgegen.

Pfullendorf

Vorausfahrendem Porsche aufgefahren

Mutma?lich aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr eine 31-j?hrige Seat-Lenkerin am Montag gegen 17 Uhr in der ?berlinger Stra?e dem Porsche eines vorausfahrenden 77-J?hrigen auf. Sie hatte zu sp?t erkannt, dass der Verkehr ins Stocken geraten war, und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. W?hrend der am Wagen der Unfallverursacherin entstandene Sachschaden auf etwa 5.000 Euro beziffert wird, bel?uft sich dieser am Porsche auf etwa 3.000 Euro. Zum Beseitigen auslaufender Betriebsfl?ssigkeiten wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfullendorf hinzugerufen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig und Simon G?ppert Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4895366 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de