Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

09.04.2021 - 16:17:39

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Sigmaringen

Diebstahl

Im Laufe der letzten Tage wurde aus einem Modehaus in der Schwabstra?e die Oberschale eines zum Verkauf angebotenen Kinderwagens gestohlen. Die Schale der Marke "Emmaljunga" hat einen Wert von 120 Euro. Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt derzeit wegen Diebstahls gegen Unbekannt. Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienlichen Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich unter Tel. 07571/104-0 zu melden.

Me?kirch

Transporter ?berladen

Gut eine Tonne zu viel Gewicht geladen hatte ein Kleintransporter, den eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Schnerkinger Stra?e anhielt. Statt der zugelassenen 3500 kg brachte es der Mercedes auf stattliche 4500 kg. Dies hat f?r den Fahrer nun eine Anzeige wegen ?berladung zur Folge. Die Weiterfahrt wurde dem 47-J?hrigen mit diesem Gewicht untersagt. Erst nachdem er sein Fahrzeug teilweise entladen hatte, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

Mengen

Hubschraubereinsatz

Wegen einer Suchaktion nach einem Jungen war am Donnerstagabend gegen 20 Uhr der Polizeihubschrauber ?ber Mengen im Einsatz. Ein Anrufer hatte ?ber Notruf einen etwa f?nf Jahre alten Jungen gemeldet, der im Waldgebiet entlang der Heudorfer Stra?e von einem Mini Van zur?ckgelassen worden sein soll. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich das Kind in einer hilflosen Lage befindet, begann die Polizei mit einer Suche nach dem Jungen. Nachdem diese im Waldgebiet um Heudorf und Blochingen erfolglos war und Dunkelheit einsetze, wurde ein Polizeihubschrauber kurzzeitig mit in die Ma?nahmen eingebunden. Da nach mehrst?ndiger Suche allerdings kein Fehlen eines Jungen bei der Polizei angezeigt wurde, wurde die Suche gegen 22 Uhr eingestellt.

Bad Saulgau

Nach Auffahrunfall verletzt

Leichte Verletzungen im Nacken hat ein 21 Jahre alter Autofahrer von einem Auffahrunfall davongetragen, der sich am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr in der Martin-Staud-Stra?e ereignet hat. Eine 19 Jahre alte Mazda-Fahrerin hatte zwischen dem Kreisverkehr Buchauer Stra?e und dem Ortseingang zu sp?t bemerkt, dass der vor ihr fahrende Ford bremsen musste. An den Pkw entstand ein Schaden in H?he von 6.000 Euro. Der 21-J?hrige wurde zur medizinischen Behandlung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4885213 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de