Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

06.04.2021 - 17:07:54

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Sigmaringen

H?tte aufgebrochen

Sachschaden in H?he von mehreren hundert Euro ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag beim Aufbruch einer H?tte des Reservistenvereins in der Senderstra?e entstanden. Der bislang unbekannte T?ter hebelte die T?re der H?tte auf und kam so ins Innere. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Das Polizeirevier Sigmaringen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 07571/104-0 erbeten.

Bingen

Nach Schlagabtausch in Polizeigewahrsam genommen

Nach einer handfesten Auseinandersetzung in der Edelfinger Stra?e musste ein 27 Jahre alter Mann gegen 02.30 Uhr am fr?hen Dienstagmorgen in Polizeigewahrsam genommen werden. Wegen Lohnzahlungen war es zwischen ihm und einem 43-J?hrigen erst zum Streit und dann zum Schlagabtausch gekommen. Dabei verletzten sich die alkoholisierten Streith?hne leicht. Wegen seiner Alkoholisierung endete die Nacht f?r den J?ngeren in einer polizeilichen Gewahrsamszelle. Da au?erdem der Verdacht im Raum steht, dass er den 43-J?hrigen bestohlen haben soll, ermittelt das Polizeirevier Sigmaringen nun wegen K?rperverletzungsdelikten und Diebstahls.

Schwenningen

Scheibe eingeworfen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag hat ein Unbekannter an einem Gesch?ft in der Stettener Stra?e erheblichen Schaden verursacht. Der T?ter warf mit einem Stein eine Schaufensterscheibe ein und demolierte einen Ausstellungstisch. Auf etwa 4.000 Euro wird der entstandene Schaden gesch?tzt. Der Polizeiposten Stetten hat Ermittlungen wegen Sachbesch?digung eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07571/104-0 zu melden.

Beuron

Radfahrer st?rzt

Leicht verletzt hat sich ein Radfahrer, der am Sonntagnachmittag auf der Radstrecke zwischen Schloss Werenwag und dem Haus am Tal gest?rzt ist. In einer Rechtskurve bremste der 44-J?hrige falsch, sodass er zu Fall kam und sich nach ersten Erkenntnissen einen Bruch und mehrere Prellungen zuzog. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Radler zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4882365 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de