Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

31.03.2021 - 14:37:27

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Inzigkofen

Motorradfahrer nach Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem anderen Motorrad hat sich ein Biker am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Landesstra?e zwischen Inzigkofen und Beuron verletzt. Der 78-j?hrige Zweiradlenker erkannte das Bremsen des Vorausfahrenden zu sp?t und fuhr auf. Er kam zu Sturz und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. An den Maschinen entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.

Sigmaringen

Auto angefahren

Am Dienstagnachmittag zwischen 15 Uhr und 17 Uhr hat ein Unbekannter in der Riedlinger Stra?e einen geparkten Pkw angefahren und ist im Anschluss gefl?chtet. Der Verursacher touchierte den Fiat vermutlich beim Ausparken. Dadurch entstand an dem Wagen ein Schaden von mehr als 1.000 Euro. Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht, Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07571/ 104-0 zu melden.

Me?kirch

Unfallflucht an Gymnasium

Auf dem Parkplatz des Gymnasiums ist zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ein geparktes Auto angefahren worden. Der Verursacher fl?chtete nach dem Unfall, ohne ihn zu melden. Er hinterlie? einen Schaden an dem Audi, der auf etwa 5.000 Euro gesch?tzt wird. Der Polizeiposten Me?kirch hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich unter Tel. 07575/ 2838 zu melden.

Pfullendorf

Pkw zerkratzt

Auf dem Parkplatz eines Firmengel?ndes in der Stra?e "Theuerbach" wurde am Dienstag ein Auto zerkratzt. Zwischen 11.30 Uhr und 17.30 Uhr zog der T?ter lange Kratzspuren ?ber den geparkten Opel. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro gesch?tzt. Der Polizeiposten Pfullendorf ermittelt wegen Sachbesch?digung, Hinweise werden unter Tel. 07552/ 20160 erbeten.

Hohentengen

Speichen durchtrennt

Am Fahrrad eines 10 Jahre alten M?dchens hat ein Unbekannter am Dienstagmorgen die Speichen abgezwickt. Das Rad war in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 12.30 Uhr an der G?ge-Schule geparkt. Der Schaden fiel dem Kind w?hrend des Heimweges auf, zu einem Unfall kam es gl?cklicherweise nicht. Das Polizeirevier Bad Saulgau bittet Personen, die in diesem Zusammenhang Verd?chtiges beobachtet haben, sich unter Tel. 07581/ 482-0 zu melden.

Bad Saulgau

Graffiti gespr?ht

An mehreren Orten im Stadtgebiet hat ein Schmierfink am vergangenen Wochenende Graffiti angebracht. Sowohl am alten Kloster wie auch am Bahnhof verursachte der T?ter einen Schaden durch seine Schriftz?ge. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro gesch?tzt. Das Polizeirevier Bad Saulgau ermittelt wegen Sachbesch?digung. Personen, die in dem Zusammenhang Verd?chtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 07581/ 482-0 zu melden.

Mengen

B?ume ausgerissen

In einem Obstgarten am Missionsberg wurden in der Nacht auf Dienstag drei junge Obstb?ume herausgerissen. Der bislang unbekannte T?ter verursachte dadurch einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Der Polizeiposten Mengen ermittelt wegen Sachbesch?digung. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 07572/ 5071 erbeten.

Me?kirch

Unfall nach ?berholman?ver

Leichte Verletzungen und ein Totalschaden am Pkw waren das Resultat eines ?berholman?vers f?r einen Autofahrer auf der Bundesstra?e B 311 am Dienstagnachmittag. Gegen 15.30 Uhr wollte der 25 Jahre alte VW-Lenker eine Fahrzeugkolonne samt davor fahrendem LKW ?berholen. Als kurz vor der Abzweigung Stockach Gegenverkehr kam, scherte der 25-J?hrige hinter dem LKW ein. Dabei sch?tzte er seine Geschwindigkeit falsch ein und fuhr dem Laster wuchtig hinten auf. Durch den Aufprall schleuderte er im Anschluss in eine B?schung. Wegen der leichten Verletzungen durch die Kollision wurde er von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Neben dem Totalschaden am VW entstand am LKW ein Schaden von etwa 3.000 Euro.

Pfullendorf

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall auf der Landesstra?e zwischen Sp?ck und Denkingen hat am Dienstagmittag zwei Verletzte gefordert. Eine 25 Jahre alte Audi-Fahrerin, die in Richtung Denkingen unterwegs war, erkannte zu sp?t, dass ein vorausfahrender Opel bremste und dessen 74-j?hrige Lenkerin nach Ochsenbach abbiegen wollte. Durch den wuchtigen Aufprall der beiden Fahrzeuge verletzten sich die Verursacherin und ihre 22 Jahre alte Beifahrerin leicht. Zwei Kleinkinder im Wagen sowie die Opelfahrerin blieben gl?cklicherweise unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden von insgesamt mehr als 25.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Zur Unterst?tzung der Ma?nahmen war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen an der Unfallstelle im Einsatz.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4878746 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de