Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

23.03.2021 - 16:37:26

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Sigmaringen

Ohne F?hrerschein hinterm Steuer

Nicht im Besitz eines g?ltigen F?hrerscheins war ein Autofahrer, den eine Polizeistreife am Montagabend in der Burgstra?e kontrollierte. Die Fahrt endete f?r ihn daraufhin abrupt - den Wagen musste er an Ort und Stelle stehen lassen. Auf den 62-J?hrigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

Sigmaringen

Nacht endet in Polizeigewahrsam

Nach n?chtlichen Ruhest?rungen auf einem Spielplatz, Beleidigungen von Polizisten und Widerstand gegen deren Handeln musste ein betrunkener 18-J?hriger die Nacht von Montag auf Dienstag in Polizeigewahrsam verbringen. Der 18-J?hrige war mit einer Gruppe auf dem Spielplatz in der Hohenneuffenstra?e aufgefallen und wegen des anhaltenden L?rmpegels kurz vor Mitternacht der Polizei gemeldet worden. Als die Streife den Platz ?berpr?fte, fl?chtete die Gruppe zuerst. Der Betrunkene, der die Beamten fortw?hrend beleidigte, wurde nach kurzer Suche gefunden. Er leistete beim Verhindern einer nochmaligen Flucht massiv Widerstand und verletzte einen Beamten leicht. Da ein Atemalkoholtest bei dem 18-J?hrigen ?ber 1,5 Promille erbrachte, musste er den Rest der Nacht in einer Ausn?chterungszelle verweilen. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen und er hat nun mit Strafverfahren wegen Widerstands und Beleidigung sowie einer Kostenrechnung f?r die ?bernachtung zu rechnen.

Sigmaringen

Hochsitze besch?digt

In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen hat ein Unbekannter im Raum Engelswies zwei Hochsitze zerst?rt. W?hrend das eine Objekt komplett umgeworfen wurde, riss der T?ter beim anderen mehrere Bretter heraus. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt wegen Sachbesch?digung. Hinweise werden unter Tel. 07571/ 701-0 erbeten.

Bad Saulgau

Rollerfahrerin verursacht Unfall

Sachschaden in H?he von etwa 6.000 Euro ist am Montagabend gegen 2 Uhr bei einem Unfall entstanden, als eine Rollerfahrerin aus Unachtsamkeit in der Kaiserstra?e einem vorausfahrenden Pkw aufgefahren ist. Der Fahrer des Mercedes bremste an der Einm?ndung in die Herbertinger Stra?e ab, was die 17 Jahre alte Zweiradlenkerin wegen Ablenkung durch ein im Umfeld ert?nendes Martinshorn zu sp?t erkannte. Verletzt wurde durch den Zusammensto? niemand.

Bad Saulgau

Ladendieb stiehlt Werkzeug

In einem Baumarkt im Stadtgebiet hat ein Ladendieb am Montagnachmittag versucht, mehrere Werkzeuge zu entwenden. Der 54 Jahre alte Mann stahl einen Schlagschrauber und ein Ladeger?t, deponierte die Ware in seinem Auto und kam abermals in die Filiale. Als er mit weiterem Diebesgut die Kasse passieren wollte, flog er auf. Nach kurzer Flucht wurde er auf dem Parkplatz gestellt und der Polizei ?bergeben. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls zu.

Pfullendorf

LKW die Vorfahrt genommen

Eine PKW-Fahrerin hat am Montagnachmittag gegen 14 Uhr in der Stra?e "Theuerbach" einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem die Frau verletzt wurde und ein Schaden von ?ber 20.000 Euro entstanden ist. Die 28 Jahre alte Fahrerin kam aus der Wacker-Neuson-Stra?e und wollte nach links abbiegen. Dabei ?bersah sie einen Lastwagen, der die Stra?e "Theuerbach" befuhr und vorfahrtsberechtigt war. Durch die Kollision der Fahrzeuge entstand an dem Mercedes Totalschaden. Die 28-J?hrige wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Sarah K?nig Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4871551 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de