Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

11.02.2021 - 19:37:48

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Sigmaringen - Gammertingen

Verkehrsunfall

Auf rund 3.000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der am Mittwochmorgen gegen 6.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 313 zwischen Gammertingen und Sigmaringen entstanden ist. Der Skoda eines 18-j?hrigen Fahrers kam auf glatter Fahrbahn in einer Linkskurve ins Rutschen. Das Fahrzeug gelangte daraufhin auf die Gegenspur und touchierte einen entgegenkommenden Linienbus an der linken Fahrzeugseite. Personen wurden nicht verletzt.

Sigmaringen

Pkw ger?t ins Schleudern

Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam der Lkw eines 41-J?hrigen am Mittwochabend gegen 18 Uhr im Franziskanerweg auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Der Lkw-Fahrer kollidierte folglich mit einem entgegenkommenden 59-j?hrigen Audi-Fahrer, wodurch ein Au?enspiegel des Audi besch?digt wurde. Der Sachschaden an dem Pkw bel?uft sich auf etwa 2.000 Euro. An dem Lkw waren keine Sch?den ersichtlich.

Pfullendorf

Fahrer kommt vom Fahrbahn ab

Um eine Kollision mit einem vorausfahrenden, ordnungsgem?? haltenden Pkw zu verhindern, wich der Fahrer eines VW-Touran am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr in der ?berlinger Stra?e kurzer Hand nach rechts aus. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrszeichen. Der Gesamtsachschaden an Pkw und Verkehrsschild bel?uft sich auf ?ber 4.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Pfullendorf

Pkw-Fahrer besch?digt Stromkasten und sucht das Weite

Sachschaden von rund 3.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr im Stadtgebiet ereignet hat. Der Opel eines 26-J?hrigen kam beim Abbiegen in eine Einfahrt auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte daraufhin mit einem Stromkasten. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Nachdem der Fahrer von den Beamten ausfindig gemacht werden konnte, r?umte er den Unfall ein. Der Sachschaden an dem Stromkasten wird auf rund 3.000 Euro beziffert. Der 26-J?hrige muss sich nun wegen Verkehrsunfallflucht verantworten.

Landkreis Sigmaringen

Verkehrskontrollen

Bei Verkehrskontrollen gingen Polizeibeamten am Mittwoch im Zeitraum zwischen 8 und 14.30 Uhr mehrere unter Drogen stehende Fahrer ins Netz. Bei der Kontrolle von drei m?nnlichen Fahrzeuglenkern im Alter zwischen 22 und 32 Jahren konnten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen erkennen. Die daraufhin durchgef?hrten Drogenvortests verliefen allesamt positiv auf THC. Bei einem der jungen M?nner konnten zudem geringe Mengen Marihuana aufgefunden werden. Aufgrund der positiven Drogentests ordneten die Beamten jeweils eine Blutentnahme in nahgelegenen Krankenh?usern an. Den Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt. Sollte eine Drogeneinwirkung im Blut nachgewiesen werden, haben sich die jungen M?nner wegen Verst??en gegen das Bet?ubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogeneinwirkung zu verantworten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Heidrun Walk Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4836464 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de