Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

10.01.2021 - 12:17:26

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Ravensburg - Sigmaringen

Hausbewohner geraten in Streit

Zwischen zwei Bewohnern der Landesaufnahmestelle in der Binger Stra?e in Sigmaringen kam es am Samstagabend etwa um 23.45 Uhr zu einem heftigen Streit. In der Folge ging ein 25-j?hrigen aus Marokko stammender Asylwerber auf seinen aus dem Senegal stammenden 20-j?hrigen Kontrahenten mit einem abgebrochenen Besenstiel los. Durch die anwesende Security konnte die k?rperliche Auseinandersetzung schnell beendet werden. Die Verletzungen waren offensichtlich nicht schlimm, da die Personen in ihren Zimmern belassen werden konnten. Der Grund f?r die Auseinandersetzung ist unklar und ist noch Gegenstand des polizeilichen Ermittlungsverfahrens.

Sigmaringen

Verpuffung in Bauwagen

Auf dem Gel?nde der Rettungsstaffel des DRK in Sigmaringen in der Senderstra?e kam es am Samstag um 14.30 Uhr zu einem Brand eines Bauwagens. Grund hierf?r war laut Zeugen vermutlich eine Verpuffung mit anschlie?ender Stichflamme. Nach derzeitigem Ermittlungstand wird davon ausgegangen, dass sich im Bauwagen Benzingase gesammelt haben und diese zur Verpuffung f?hrten. Ein 18-j?hriger, welcher eine Camping-Gaskartusche betreiben wollte, wurde vorsorglich in das SRH-Klinikum Sigmaringen verbracht, er hatte Rauchgas eingeatmet. Der Sachschaden am nicht mehr bewohnbaren Bauwagen bel?uft sich auf ca. 2500.- Euro.

Bad Saulgau

Randalierer am Bahnhof

Zwei unbekannte m?nnliche Personen fl?chteten am Samstag um 20.15 Uhr vor einer bevorstehenden Polizeikontrolle beim Bahnhof in Bad Saulgau. Zuvor wurden sie von Zeugen dabei beobachtet, wie sie zwei rotwei?e Absperrstangen besch?digten. Sie fl?chteten zu Fu? in verschiedene Richtungen. Kurz Zeit sp?ter kam einer der Gesuchten wieder zur?ck und rief den Vornamen "Thomas". Auch er konnte anschlie?end von der Polizei nicht mehr festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 200.- Euro gesch?tzt. Weitere Zeugen, welche entsprechende Hinweise zu den Personen geben k?nnen, werden gebeten sich beim Polizeirevier in Bad Saulgau unter Tel.: 07581/ 482-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Polizeif?hrer vom Dienst Michael Landthaler Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4808059 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de