Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

23.05.2021 - 13:17:30

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Ravensburg - Baienfurt - Rohbau in Brand gesteckt - Zeugen gesucht

Feuerwehr und Polizei wurden am Samstagmorgen, 22.05.21, zum Brand eines Rohbaus in der Achstra?e in Baienfurt gerufen. Gegen 06:20 Uhr vernahm die 42-j?hrige Gesch?digte Ger?usche aus dem Rohbau. Bei der ?berpr?fung wurde der Brand im Geb?ude festgestellt und gel?scht. Der T?ter war zu diesem Zeitpunkt noch im Geb?ude und fl?chtete. Ein 39-j?hriger Zeuge verfolgte den Fl?chtenden. In der N?he des Penny Markt musste er die Verfolgung abbrechen. Der T?ter entkam. Der T?ter wird wie folgt beschrieben: ca. 25-30 Jahre alt, m?nnlich, etwa 185 -190 cm gro?. Er trug einen Trainingsanzug, Oberteil rot, Hose dunkelblau. Des Weiteren trug er eine rote Arbeitsm?tze. Der unbekannte T?ter beschmierte mehrere W?nde und Teile des Bodens mit merkw?rdige Zeichen, Symbolen und W?rtern. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro bis 40.000 Euro gesch?tzt. Hinweise zu Wahrnehmungen in der Tatnacht oder zum T?ter nimmt das Polizeirevier Weingarten unter 0751/803-6666 entgegen.

Ravensburg - K?rperverletzung mit anschlie?endem Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Samstagnachmittag, 22.05.21, 17:48 Uhr, kam es in der Oberstadt, Marienplatz, zu einer K?rperverletzung. Ein 33-j?hriger und ein 20-j?hriger Beschuldigter rempelten einen 43-j?hrigen Gesch?digten an. Es kam zu einem verbalen Streit. Die beiden Beschuldigten schlugen nun auf den Gesch?digten ein. Der Gesch?digte verteidigte sich mit einem im dortigen Bereich aufgestellten Blechm?lleimer. Seine Begleiter verst?ndigten die Polizei. Der 20-J?hrige konnte vor Ort, der 33-J?hrige im Zuge der eingeleiteten Fahndung vorl?ufig festgenommen werden. In der Folge kam es zu Widerstandhandlungen, Beleidigungen und versuchter K?rperverletzung durch die beiden Beschuldigten zum Nachteil der eingesetzten Beamten. Es wurde keiner der eingesetzten Beamten verletzt. Beide Personen wurden in Gewahrsam genommen. Sie wurden im Laufe des Sonntags auf freien Fu? gesetzt. Ein Strafverfahren folgt.

Isny im Allg?u - Sachbesch?digung an PKW - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter T?ter besch?digte mit einem unbekannten Gegenstand am Samstag, 22.05.21, 12:45 Uhr - 13:30 Uhr, auf dem OBI Parkplatz in Isny die linke Fahrzeugseite eines Mercedes-Benz mit FL-Kennzeichen. Der Sachschaden betr?gt ca. 2000, -- Euro.

Zeugen werden gebeten sich beim PRev Wangen im Allg?u, 07522/984-0, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Polizeif?hrer vom Dienst Olaf Stotzka Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

@ presseportal.de