Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipr?sidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

17.11.2020 - 16:27:27

Polizeipr?sidium Ravensburg / PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Ravensburg - Ravensburg

Fahrzeug brennt aus

Sachschaden in H?he von etwa 30.000 Euro entstand am Dienstag gegen 2.50 Uhr bei einem Fahrzeugbrand in der Sch?tzenstra?e. Eine 23-J?hrige befand sich w?hrend einer Pause in ihrer Nachtschicht kurz in ihrem geparkten Audi, als sie ein Ger?usch und Qualm aus der Motorhaube wahrnahm. Kurz darauf begann es im Motorraum zu brennen. Die 23-J?hrige konnte den Pkw rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Ein BMW, der direkt neben dem Audi geparkt war, wurde durch die Hitze ebenfalls besch?digt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen vor Ort und konnte das Feuer l?schen. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Ravensburg

Auf Fahrzeug aufgefahren

Unverletzt blieben beide Beteiligte eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 11.45 Uhr in der Jahnstra?e ereignet hat. Ein 51-J?hriger musste mit seinem VW wegen eines Fu?g?ngers abbremsen. Der hinter ihm fahrende 43-j?hrige Smart-Fahrer erkannte dies zu sp?t und fuhr auf den VW auf. Dabei entstand Sachschaden in H?he von etwa 8.000 Euro.

Ravensburg

Vorfahrt missachtet

Beim Zusammensto? zweier Fahrzeuge blieben am Montag gegen 8.20 Uhr beide Beteiligten unverletzt. Ein 65-j?hriger Opel-Fahrer bog auf H?he der Anschlussstelle Ravensburg-Nord von der B 32 auf die B 30 ab. Hierbei ?bersah er eine 20-J?hrige, die mit ihrem VW aus Richtung Berg kam. Beim Zusammensto? der beiden Pkw entstand Sachschaden in H?he von knapp 10.000 Euro. Der verunfallte VW musste von einem Abschleppdient abtransportiert werden.

Ravensburg

Leichtkraftrad-Fahrer erleidet Verletzungen

Eine mittelschwer verletzte Person und knapp 4.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 7 Uhr auf der L 288 ereignet hat. Der 16-j?hrige Lenker eines Leichtkraftrads setzte auf H?he Schlegel zum ?berholen an. Da er Gegenverkehr erkannte, wollte er wieder hinter dem vor ihm fahrenden Pkw einscheren. Beim Bremsen geriet das Leichtkraftrad auf der nassen Fahrbahn jedoch seitlich ins Rutschen, wodurch der 16-J?hrige auf den Gr?nstreifen st?rzte. Sein Zweirad rutschte weiter und prallte in den entgegenkommenden Toyota einer 42-J?hrigen. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der 16-J?hrige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. W?hrend der Unfallaufnahme war die L 288 bis gegen 8 Uhr voll gesperrt.

Ravensburg

Einbruch scheitert

Mit Fu?tritten versuchten bislang unbekannte T?ter am vergangenen Wochenende, ein Fenster zu einem Gesch?ft in der Schussenstra?e aufzubrechen. Das Fenster wurde wenige Zentimeter eingedr?ckt und besch?digt. In das Geb?ude gelangten die Unbekannten nicht. Die H?he des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Einbruchs und erbittet Hinweise unter 0751/803-3333.

Weingarten

Fahrzeug kracht in Zaun

Wie jetzt erst angezeigt wurde, ereignete sich am Sonntag zwischen 19 und 20 Uhr auf der K 7949 H?he Trauben ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt entfernt hat. Der Spurenlage zufolge fuhr der Fahrer eines wei?en Pkw von K?pfingen in Richtung Weingarten und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der unbekannte Fahrzeuglenker prallte gegen einen Zaun und zwei Verkehrszeichen, wodurch Sachschaden in H?he von mehreren hundert Euro entstand. Die Polizei Weingarten hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und erbittet Hinweise zum Fahrer unter 0751/803-6666.

Altshausen

Sch?ler angep?belt

Weil er am Montag um kurz nach 9 Uhr auf dem Pausenhof der F?rderschule in der Ebersbacher Stra?e Sch?ler und den Rektor anp?belte, rief ein 56-J?hriger die Polizei auf den Plan. Der Mann weigerte sich, das Schulgel?nde zu verlassen und wurde immer aggressiver und beleidigte die Polizeibeamten. Als er pl?tzlich auf die Beamten zust?rmte, wurde er in Gewahrsam genommen. Der stark alkoholisierte 56-J?hrige musste den Rest des Tages in der Ausn?chterungszelle verbringen. Auf ihn kommen nun mehrere Anzeigen zu.

Wangen

Bauwagen besch?digt

An einem Bauwagen des Waldkindergartens in der ?lm?hle haben Unbekannte am vergangenen Wochenende einen Fensterladen und zwei Holzschilder mutwillig besch?digt. Hierdurch entstand Sachschaden in H?he von mehreren hundert Euro. Wer Hinweise zu den T?tern geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen unter 07522/9840 zu melden.

Wolfegg

Ohne Fahrerlaubnis mit landwirtschaftlichem Gespann unterwegs

Erhebliche M?ngel an Ladung und Anh?nger stellten Beamte der Verkehrspolizei am Montag bei der Kontrolle eines landwirtschaftlichen Gespanns auf der L 314 H?he Ro?berg fest. Der 21-j?hrige Fahrer des Gespanns war mit einem Bauteil von Berkheim auf dem Weg an die Schweizer Grenze. Da das Bauteil nicht richtig gesichert und am Anh?nger eine Luftdruckfeder undicht war, untersagten die Polizisten dem jungen Mann die Weiterfahrt. Bei der Durchsicht seiner Papiere kam zutage, dass der 21-J?hrige nicht die erforderliche Fahrerlaubnis f?r das Gespann besitzt. Er muss sich nun wegen Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Den Halter des landwirtschaftlichen Gespanns erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem, weil sowohl der Traktor als auch der Anh?nger nur f?r landwirtschaftliche Zwecke zugelassen sind.

Leutkirch

Nach Unfall weitergefahren

Ermittlungen wegen Unfallflucht hat die Polizei gegen eine 77-j?hrige Opel-Lenkerin aufgenommen, nachdem diese sich am Montag gegen 10.20 Uhr unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Die Frau hatte in der Ottmannshofer Stra?e beim Ausparken einen Audi besch?digt und dabei Sachschaden in H?he von mehreren hundert Euro verursacht. Die Seniorin fuhr, ohne sich um den Schaden zu k?mmern, weiter. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und verst?ndigte die Polizei. Die Beamten konnten den Opel der Unfallverursacherin unweit der Unfallstelle antreffen.

Leutkirch

Schule beschmiert

Bislang unbekannte T?ter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Gemeinschaftsschule und die Festhalle mit Schriftz?gen bespr?ht und beschmiert. Der Sachschaden betr?gt mehrere tausend Euro. Die Polizei Leutkirch hat die Ermittlungen zu den T?tern aufgenommen und erbittet Hinweise unter 07561/84880.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ravensburg Daniela Baier Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4766001 Polizeipr?sidium Ravensburg

@ presseportal.de