Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Flächenbrand

26.06.2020 - 18:51:26

Polizeipräsidium Ravensburg / PP Ravensburg: Flächenbrand

Ostrach - Zum Brand einer Waldfläche im Forst Sigmaringen zwischen Lausheim, Magenbuch und Levertsweiler wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr alarmiert. Das Waldstück brannte in einer Ausdehnung von etwa 2.500 bis 3.000 Quadratmetern, Rauch war kilometerweit sichtbar. Etwa 100 Feuerwehrangehörige der Freiwilligen Feuerwehren Ostrach, Mengen, Krauchenwies und Pfullendorf löschten das Feuer schnell. Die vorsorglichen Wässerungsarbeiten des trockenen Bodens dauerten allerdings bis in die Abendstunden. Ebenfalls vor Ort waren der Kreisbrandmeister des Landkreises, um sich ein Bild von den Einsatzmaßnahmen zu machen, sowie acht Sanitäter, welche die medizinische Betreuung der Feuerwehrkräfte sicherstellten. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fand in dem Waldstück zuvor Übungsbetrieb der Bundeswehr statt, in dessen Verlauf auch Signalmunition verschossen wurde. Möglicherweise steht der Brandausbruch in dem trockenen Gehölz damit in Zusammenhang. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann aktuell nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Oliver Weißflog Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138081/4635820 Polizeipräsidium Ravensburg

@ presseportal.de