Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PP Heilbronn, Stand 20.30 Uhr

28.07.2020 - 23:07:11

Polizeipräsidium Heilbronn / PP Heilbronn, Stand 20.30 Uhr

Heilbronn - Neckar-Odenwald-Kreis Limbach-Balsbach: Dachstuhlbrand Am Dienstag, 28.07.2020, gegen 17.57 Uhr, meldeten die Bewohner eines Hauses im Stangenweg den Ausbruch eines Brandes. Bei dem Gebäude handelt es sich um einen Gebäudekomplex mit Gaststätte und Pension. Der Brand brach aus bisher nicht bekannter Ursache im Dachgeschoß, Nähe eines Ofens aus. Die beiden Bewohner, ein 91-jähriger Mann und eine 56-jährige Frau konnten sich selbstständig ins Freie begeben. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehrkräfte aus Limbach, Buchen, Mosbach und Walldürn befanden sich im Großeinsatz und waren mit 18 Fahrzeugen und 121 Einsatzkräften am Brandort. Der Rettungsdienst unterstütze den Einsatz mit mehreren Fahrzeugen und einem Organisati-onsleiter. Über die Höhe des Sachschadens kann noch keine Schätzung abgegeben werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4664438 Polizeipräsidium Heilbronn

@ presseportal.de