Polizei, Kriminalität

Positiv verlaufener Karnevalsumzug

26.02.2017 - 20:51:30

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Positiv verlaufener ...

Arnsberg - Am Sonntagnachmittag fand traditionell der Karnevalsumzug in Alt-Arnsberg statt. Bei wider Erwarten gutem Wetter fanden sich 25.000 Jecken in der Altstadt ein, um sich den Umzug anzuschauen. Die Polizeiwache Arnsberg hatte sich auf Grund der aktuellen Sicherheitslage umfangreich auf den Schutz der Veranstaltung vorbereitet und wurde im diesem Einsatz von Polizeibeamten unterstützt, die sich noch in der Ausbildung befinden. Insgesamt wurden 23 Polizisten eingesetzt, um eine höchstmögliche polizeiliche Präsenz zu zeigen. Diese wurde von der Bevölkerung rundum positiv aufgenommen, worauf die vielen unmittelbaren Rückmeldungen der Zuschauer an die Polizisten schließen lassen. Das Einsatzkonzept, dass mit der Stadt Arnsberg und dem Veranstalter abgesprochen war, zeigte Wirkung: Der Umzug verlief bis auf einige kleinere Delikte störungsfrei. (PK/RF)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!