Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizisten werden Zeuge von Verkehrsunfall

13.01.2020 - 15:06:43

Polizei Hagen / Polizisten werden Zeuge von Verkehrsunfall

Hagen - Am Samstag, den 11.01.2020, führten Polizeibeamte der Wache Hohenlimburg um 09.30 Uhr auf der Iserlohner Straße eine Verkehrsüberwachung durch. Ein 54-jähriger Mercedesfahrer fuhr in Richtung Letmathe auf den Seat einer 25-jährigen Fahrerin auf, die auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung der Pkw, die beide nicht mehr fahrbereit waren. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4490424 Polizei Hagen

@ presseportal.de