Polizei, NRW

Polizisten stoppen zwei betrunkene Zweiradfahrer

05.10.2018 - 11:46:41

Polizei Münster / Polizisten stoppen zwei betrunkene Zweiradfahrer

Münster - Polizeibeamte stoppten am Donnerstagabend (4.10., 18:52 Uhr) und in der Nacht zu Freitag (5.10., 2:50 Uhr) zwei betrunkene Münsteraner auf ihren Zweirädern.

Ein 69-jähriger Mofafahrer ohne Helm verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte am Hohen Heckenweg auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht am Kopf. Die Beamten rochen Alkohol in der Atemluft und machten einen Test. Dieser zeigte einen Wert von 1,6 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.

Vor der Polizeiwache an der Moltkestraße fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf. Dieser fuhr anstatt auf dem Radweg verbotswidrig auf der Fahrbahn. Auch bei dem 24-Jährigen war der Alkohol-Test positiv und ergab einen Wert von 2 Promille.

Verfasserin: Marla Stockmann

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de