Polizei, Kriminalität

Polizisten stoppen Autofahrer mit gefälschtem Führerschein

06.02.2018 - 12:41:41

Polizei Münster / Polizisten stoppen Autofahrer mit gefälschtem ...

Münster - Polizisten stoppten am Montag (5.2, 12:14 Uhr) auf dem Albersloher Weg einen 25-jährigen Autofahrer ohne gültigen Führerschein in einem nicht zugelassenen Wagen.

Der Münsteraner war in seinem Golf ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs. Die Beamten sahen dies und kontrollierten den 25-Jährigen.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen zu einem Fiat gehören und entstempelt werden müssen. Außerdem zeigte der Fahrer einen kroatischen Führerschein vor. Ermittlungen ergaben, dass das Dokument eine Fälschung ist. Die Polizisten stellten die Kennzeichen und den Führerschein sicher.

Den 25-Jährigen erwartet ein umfangreiches Strafverfahren.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!