Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizisten ?berf?hren Verd?chtige nach Drogengesch?ft (FOTO)

14.04.2021 - 16:27:29

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Polizisten ?berf?hren ...

Neuss - Am Dienstag (13.04.), gegen 14:30 Uhr, f?hrten Polizisten gezielte Kontrollen in Neuss durch. Im Bereich Stresemannallee / Augustinusstra?e beobachteten sie, wie zwei Verd?chtige offenbar aus einem versteckten Depot im Geb?sch heraus mutma?lich Drogen an einen kaufwilligen Mann ?bergaben. Bei einer anschlie?enden Kontrolle fanden die Beamten bei dem 42-j?hrigen Meerbuscher ein Clipt?tchen mit Marihuana und stellten dieses sicher. Die Polizisten konnten auch die mutma?lichen Dealer (19 und 33 Jahre alt) stellen. Die M?nner hatten Bargeld in auffallend kleiner St?ckelung (m?gliches Dealgeld) bei sich. In der N?he des ?bergabeortes fanden die Beamten zudem zwei Drogendepots. Die illegalen Bet?ubungsmittel wurden sichergestellt, die beiden bereits polizeibekannten Verd?chtigen vorl?ufig festgenommen. Sie erwartet, genau wie den K?ufer der Drogen, ein Strafverfahren.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 02131/300-14011 02131/300-14013 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4888952 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de