Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeistation Neukloster zieht um

09.01.2020 - 14:06:21

Polizeiinspektion Wismar / Polizeistation Neukloster zieht um

Wismar - Die Polizeistation in Neukloster befindet sich mitten im Umzug in die Hauptstraße 21 in Neukloster.

Das alte Büro des Stationsbeamten Polizeioberkommissar Dietmar Schwarz ist bereits seit dem 31. Dezember 2019 geschlossen. Sprechzeiten für Bürger werden aufgrund dessen aktuell nicht angeboten. Wie gewohnt ist Herr Schwarz jedoch täglich in seinem Stationsbereich unterwegs und für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ansprechbar.

Alternativ ist das Polizeihauptrevier Wismar rund um die Uhr unter der Telefonnummer 03841/203 0 erreichbar.

Bürgerinnen und Bürger können zudem bis zur Eröffnung der neuen Station in Neukloster auch die Sprechzeiten in der Polizeistation Warin wahrnehmen.

Polizeistation Warin, Lange Straße 14 in Warin, Tel.: 038482/61070, Sprechzeiten: dienstags 16:00 - 18:00 Uhr, donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr.

Der Termin zur Eröffnung der Polizeistation Neukloster wird zeitnah bekanntgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke, Axel Köppen Telefon 1: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4487526 Polizeiinspektion Wismar

@ presseportal.de