Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191121-1:Geständiger ...

21.11.2019 - 13:01:46

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191121-1:Geständiger .... 191121-1:Geständiger Einbrecher mit Sehnsucht - Pulheim/Bielefeld

Rhein-Erft-Kreis - Ein 15-Jähriger brach in ein Geschäft ein und stahl einen Firmenwagen, in dem er noch in der gleichen Nacht von Bielefelder Polizisten angehalten und überprüft wurde. Das Motiv der Tat überraschte die Beamten.

Polizeibeamte eilten am Samstag (16. November) um 02:20 Uhr zu einer Alarmauslösung an einem Fahrradgeschäft in der Straße "Am Westufer". Dort meldete der Sicherheitsdienst der Firma einen Einbruch. Vor Ort stellten die Polizisten ein aufgehebeltes Fenster und ein abgestelltes Fahrrad fest. Weitere Beamte umstellten das Gebäude und durchsuchten es mit Hilfe eines angeforderten Diensthundes. Der Einbrecher entkam mit einem Firmenwagen, dessen Schlüssel sich im Gebäude befand.

Noch in der Nacht hielten Polizisten den gestohlenen Wagen in Bielefeld an. Der Fahrer, ein 15-jähriger Kölner, gestand die Tat und gab an, damit seine Freundin in Bielefeld besuchen zu wollen. Das Fahrzeug stellten die Beamten sicher, leiteten Strafverfahren ein und übergaben den Jugendlichen dem Erziehungsberechtigen. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4445987 Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de